Direkt zum Inhalt

15 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Naturwissenschaften
Experiment
Filter aufheben

iblees

PISA hat gezeigt: Die Leistungen deutscher Schülerinnen und Schüler in Mathematik sind mittelmäßig. Das Interesse an Chemie und Physik bei der Kurswahl hält sich in Grenzen. Mit dem Mitmach-Labor teutolab wollen Wissenschaftler der Universität Bielefeld diesen Trend brechen und Kinder früh für die Naturwissenschaften gewinnen.

celik

Affen wird zu Recht ein gutes fotografisches Gedächtnis nachgesagt. Mit einem spielerischen Experiment können Schülerinnen und Schüler die fotografischen Eigenschaften ihres Gedächtnisses trainieren und ihre Ergebnisse mit den Leistungen eines Schimpansen vergleichen - mit einem erstaunlichen Ergebnis.

celik

Herzlich Willkommen bei einer beeindruckenden Demonstration einer Bewegungsnachwirkung! Sobald Sie unten auf den Start-Knopf drücken, werden Sie eine sich drehende Spirale sehen. Schauen Sie bitte ruhig und entspannt in das Zentrum der Spirale und lassen Sie die Drehbewegung intensiv auf sich einwirken. Nach ungefähr einer Minute stoppt die Spirale und ein anderes Bild erscheint. Sie werden staunen, was Sie dabei sehen!

iblees

Im theoretischen Teil der im TransKiGs-Projekt entstandenen Expertise werden Begründungen für frühzeitige Naturwissenschaftsvermittlung gegeben und die Nachhaltigkeit einer frühzeitigen Heranführung an die Naturwissenschaften dargelegt. Außerdem wird aufgezeigt, inwieweit die Sprachkompetenz durch die experimentierende Tätigkeit gefördert werden kann. Im Zentrum steht der praktische Teil mit einer kurzen Sachdarstellung, didaktisch-methodischen Überlegungen und der Vorstellung von Stationsblättern zum Thema “Luft“.

iblees

Die Experimente des Deutschen Technikmuseums Berlin umfassen die Bereiche: Naturphänomen, Akustik, Optik, Elektrizität, Mechanik, Wahrnehmung, Kommunikation, Mathematik, Technologie.

iblees

Lernort Labor (LeLa), ist das Zentrum für Beratung und Qualitätsentwicklung von Schülerlaboren im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Es ist im Leibniz-Institut für die Pädgogik der Naturwissenschaften an der Universität Kiel angesiederlt. Schülerlabore haben seit Ende der 1990 er Jahre in Deutschland an vielen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Science Centern, Museen und in der Industrie ihre Pforten geöffnet. Sie bieten für Kinder und Jugendliche Forschung zum Anfassen, Ausprobieren und Verstehen. Auf der Website eine <ahref=http://www.lernort-labor.de/AllLabs.php?fl=9&tl=2&gt; bundesweite Übersichtskarte Schülerlabore </a>. Veröffentlichungen Downloads, Film.

iblees

Im Rahmen des KMK-Projekts <a href=http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/blk_set.html?Id=632>for… - Bereitstellung von Fortbildungskonzeptionen und -materialien zur kompetenz- bzw. standardbasierten Unterrichtsentwicklung</a> entstandene Materialien zum Thema “Experiment“ im naturwissenschaftlichen Unterricht.

iblees

Phänomenta ist eine interaktive Ausstellung mit weit über 200 naturwissenschaftlichen und physikalischen Phänomenen zum Mitmachen und Ausprobieren. Angeboten wird die Ausstellung an vier Standorten in Deutschland. Angeboten wird auch eine Wanderausstellung sowie eine Mini-Phänomenta mit einer Übersicht zu 52 Versuchen für den Unterricht.