Direkt zum Inhalt

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, soweit Sie diese bei Ihrer Registrierung angeben. Bei Ihrer Registrierung auf dem Portal stimmen Sie der im Folgenden beschriebenen Erhebung und Verarbeitung zu:
Ihre Registrierungsdaten können zum Zwecke der Vertragserfüllung und zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet werden. Die personenbezogenen Angaben werden nur für eine angemessene Zeit gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie zur Vertragsdurchführung nicht weiter benötigt werden.
Ferner können die von Ihnen beim Besuch unserer Seiten aufgerufenen Informationen zu Statistiken zusammengefügt werden, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen in unregelmäßigen Abständen per E-Mail anbieten zu können.
Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen des Portals erhobenen personenbezogenen Daten werden nur vom DIPF genutzt. Außer in Fällen gesetzlicher bzw. gerichtlicher Verpflichtung hierzu findet keine Weitergabe an Dritte statt.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)

Es findet kein Export der personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.

Datenschutzerklärung Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und gegebenenfalls von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch zur Erfassung mit Piwik

 

Weitere Informationen und Kontakte

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei edutags haben, wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

datenschutz@dipf.de

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Datenschutzbeauftragter
Schloßstraße 29
60486 Frankfurt