Direkt zum Inhalt

Homepage des Korrespondenzzirkels f

Bewertungen
iblees | 13.9.2010 | 17:08

Der Korrespondenzzirkel wendet sich an mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen.
Er wird gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Förderzentrum Ostthüringen für mathematisch-naturwissenschaftlich Begabte am Carl-Zeiss-Gymnasium Jena. Teilnehmer erhalten im Laufe eines Schuljahres bis zu acht Aufgabenblätter. Diese enthalten mathematische Knobelaufgaben und Erläuterungen zu interessanten mathematischen Themengebieten. Außerdem gibt es für mathematikbegeisterte Eltern manchmal eine Familienaufgabe.
Die Aufgaben sind bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu lösen und per Post oder eMail an den Korrespondenzzirkel zurückzuschicken. Nach einer gewissen Zeitspanne erhält der Teilnehmer seine Lösungen korrigiert zurück. Gleichzeitig kommt das neue Aufgabenblatt.
Die Aufgaben können auch direkt aus dem Internet heruntergeladen werden. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist online möglich.