Direkt zum Inhalt

1136 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Unterricht
Filter aufheben
Elisa Bitterlich

kostenlose lizenzfreie Bilder

David Eckhoff

Bildersammlung unter freien Lizenzen, ähnlich wie flickr

Sedaydemir

Pixabay ist eine Online-Sammlung kostenloser Fotografien und Grafiken. In der Regel stehen diese unter einer CC0-Lizenz zur Verfügung.;

Mehr Kommentare laden
Redaktion edutags

Oncoo ist ein digitaler Werkzeugkasten zur Strukturierung von einigen Methoden im Unterricht. Unterstützt werden bisher eine digitale Kartenabfrage, ein Helfersystem, ein Lerntempoduett, Placemat sowie eine Zielscheibe zur Meinungsumfrage. Die meisten Tools sind auch auf allen Endgeräten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) nutzbar. Der Vorteil des Systems liegt vor allem darin, dass keine Registrierung oder Installation, weder für Lehrkräfte noch für Schüler, erfolgen muss. Nach der Auswahl eines Werkzeuges wird ein einmaliger Code erstellt, der die Anwender entsprechend zuordnet. Zur Absicherung der Tafelansicht kann ein Passwort vergeben werden.

Als Voraussetzung wird jedoch eine Internetverbindung und ein Endgerät (bspw. Smartphone) für jeden Schüler benötigt. Bei den meisten Methoden ist es zudem hilfreich eine Visualisierung per Whiteboard oder Beamer zu nutzen.

Tags der Webseite

Willkommen auf ONCOO. Hier finden Sie eine Sammlung von Apps zum kooperativen Lernen, die mit PC, Laptop, Smartboard, Smartphone und Tablets genutzt werden können.

Julien.Dietrich

ZEIT für die Schule ist ein Angebot des Zeitverlags. Für den Inhalt ist der Zeitverlag verantwortlich.

Tags der Webseite

Mit „ZEIT für die Schule“ unterstützt der Zeitverlag Lehrerinnen und Lehrer bei einer aktuellen und praxisnahen Unterrichtsgestaltung. Es stehen kostenlose Informationen und didaktisch aufbereitete Arbeitsblätter zur Verfügung.

Julien.Dietrich

Mentimeter ist eine Abstimmungssoftware, mit dessen Hilfe sich das sogenannte didaktische Szenario des Lifevotings in Vorlesungen oder Seminare einbinden lässt. Abstimmungssysteme erleichtern es Lehrenden, die Studierenden aus ihrer typischerweise passiven Zuhörerrolle heraus zu aktivieren und stärker einzubeziehen. Mit Abstimmungssystemen stellen Lehrende Fragen, auf die alle Anwesenden gleichzeitig und zumeist anonym antworten können.

Anleitung & Anwendungsbeispiele: https://blogs.uni-bremen.de/flowolsblog/files/2016/05/Episode-03.pdf

Tags der Webseite

Create fun and interactive presentations for your meeting, event, conference or classroom. Mentimeter is a free, easy-to-use software that you can use online.

Redaktion edutags

Auf der Lernplattform segu Geschichte finden Schüler/innen zahlreiche Lernmodule, die sie im offenen Geschichtsunterricht selbstständig in kleinen Teams zu zweit oder dritt [zurzeit im Zweifel doch besser alleine oder – noch besser – via Telefon oder Skype] bearbeiten sollen.

Welches Modul wann bearbeitet wird, entscheiden die Schüler/innen selbst. Es gibt unterschiedliche Module mit vielfältigen Methoden, Medien, Bearbeitungszeiten und Schwierigkeitsgraden.

Die Antworten zu den Lernaufgaben halten die Schüler/innen schriftlich in der Geschichtsmappe fest. Alternativ können sie auch direkt auf den segu-Seiten eingegeben und nachher als PDF abgespeichert oder ausgedruckt werden.
Lernen mit segu | Informationen für Schüler/innen

segu Geschichte unterstützt Lehrer/innen, offenen Geschichtsunterricht durchzuführen und dafür digitale Medien sinnvoll einzusetzen.

Das Thema der Unterrichtsreihe und die Auswahl der zu bearbeitenden Module legen Lehrer/innen im segu_Planer fest. Im Unterricht können sie ihre Schüler/innen beim selbstgesteuerten Lernen beraten und unterstützen.

Die segu-Lernmaterialien werden im Rahmen eines Projektes an der Universität zu Köln erarbeitet. Sie sind als OER – Open Educational Resources frei verfügbar und dürfen – ohne gegen Urheberrechte zu verstoßen – vervielfältigt und verändert werden.
Lernen mit segu | Informationen für Lehrer/innen; ;

Julien.Dietrich

bietet Materialien für den Geschichtsunterricht (offen lizenzierte Materialien wie auch Übungen)

Tags der Webseite

segu | Lernplattform für Offenen Geschichtsunterricht | Frei verfügbare Lernmaterialien | Lernen mit digitalen Medien im Geschichtsunterricht | OER

Mehr Kommentare laden
Jeanette2286

Die Bedienung der Anwendung Tutory lässt sich durch ihr einfaches Baukastenprinzip sehr schnell erlernen. Ihre Funktionen werden ständig erweitert. Ich habe mich z.B. sehr über das Kreuzworträtsel gefreut. Die Anwendung ist eine echte Erleichterung für Lehrer im Berufsalltag, da sich damit schöne Arbeitsblätter wesentlich schneller erstellen lassen als z.B. mit Office Word.

Tags der Webseite

Gut aussehende und professionelle Arbeitsblätter finden, selbst erstellen oder im Handumdrehen anpassen. Kostenlos und werbefrei. Jetzt ausprobieren!