Direkt zum Inhalt

40 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Französisch
Englisch
Filter aufheben

Redaktion edutags

Frust beim Vokabeltest? Jede Woche? Dann probieren Sie diese Methode aus und sehen, ob auch Sie Ihre Lernenden neu motivieren können!
Ziele

Die Schülerinnen und Schüler erweitern den Wortschatz, visualisieren das Gelernte und wenden es an. Schülerinnen und Schüler nutzen mobile Endgeräte bei der selbstständigen Gestaltung des Lernprozesses produktiv.
Fachkompetenzen

Gefördert wird gemäß Bildungsplan das Lernen als individueller, eigenständiger Prozess, der von außen nicht direkt gesteuert, wohl aber angeregt, gefördert und organisiert werden kann.

Medienausstattung

1:1 Ausstattung mit Smartphones/Tablets, 1:2 auch möglich, Beamer

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Während dieses Projektes lernen die Schülerinnen und Schüler die Vorzüge des kollaborativen Arbeitens kennen. Sie lernen, ihre Stärken, ihre Interessen und ihr Expertenwissen zu erkennen und dieses so auf Padlet zu präsentieren, dass ihre MitschülerInnen davon profitieren können. Dabei kommt es darauf an, Relevantes von Irrelevantem zu trennen sowie eine ansprechende und übersichtliche Darstellungsform zu finden. Im Idealfall nehmen die Schülerinnen und Schüler selbst eine didaktische Reduktion vor. Sie lernen die Technik des Exzerpierens kennen und wenden diese an. Sie lernen, verschiedene Dateiformate auf eine digitale Plattform zu laden und für diese eine sinnvolle gemeinsame Ordnung zu finden. Dabei lernen sie, verantwortungsvoll mit ihrem und dem Wissen und geistigen Eigentum der anderen umzugehen.

Fachkompetenzen
-Neben den methodischen Kompetenzen des Sprachenlernens aus dem Bildungsplan, die hier alle gefestigt werden können, werden besonders die Lese- und Schreibkompetenz gefördert.

Medienausstattung
-Tablets
-Smartphones
-Computer

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Die SuS trainieren regelmäßig, freiwillig und selbstständig ihre kommunikativen Fertigkeiten im Bereich des zusammenhängenden Sprechens, indem sie ihrer Lehrperson Sprachaufnahmen per eMail (datenschutzkonforme Adresse, z.B. eduport) schicken. Die Inhalte dieser Sprachaufnahmen bilden Teile des laufenden Unterrichts ab und können auf rein deskriptiver Ebene gesprochen werden aber auch einen subjektiven Zugang zu oder eine kritische Auseinandersetzung mit den Inhalten darstellen. Alle drei Anforderungsbereiche der Oberstufe können mit solchen Sprachaufnahmen abgedeckt werden.

Fachkompetenzen
-Neben den fachlichen Kompetenzen des zusammenhängenden und immer freieren Sprechens werden mit diesem Angebot an die Lernenden vor allem überfachliche Kompetenzen im Bereich des Selbstkonzepts und der Motivation geschult. Die Lernenden entwickeln Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten, lernen, selbstkritisch zu sein und sich eigene Ziele zu setzen und zu verfolgen.

Kompetenzen in der digitalen Welt
-Interagieren
-Teilen
-Entwickeln und Produzieren

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Die Schülerinnen und Schüler wenden ihr Wissen über digitale Lerntools eigenverantwortlich an, wenn es darum geht, Leistungsnachweise zu erbringen. Sie lernen die kreative Problemlösungsmethode Design Thinking kennen und nutzen als eine Form der visualisierten Ideensammlung ein E-Book.

Fachkompetenzen
-Die Lernenden festigen ihr Wissen über digitale Tools. Sie üben, in Zusammenhängen neugierig zu denken und dabei Probleme zu lösen: kritisch und (problem-)lösungsorientiert, kommunikativ, kreativ und kollaborativ im Team. Konstruktives Feedback in einer positiven Fehlerkultur steigert ihre Empathiefähigkeit und das Selbstbewusstsein.

Medienausstattung
-Smartphone
-Tablet
-Notebook
-Desktop-PC
-digitale Projektionsfläche

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler ...
... lernen eine digitale Anwendung zum Lernen von Vokabeln kennen und nutzen.
... lernen und üben in unterschiedlichen Formaten den Wortschatz zu einem ausgewählten Lehrbuchkapitel.
... lernen eine Möglichkeit kennen, ihr Smartphone oder Tablet zielgerichtet zum Sprachenlernen einzusetzen.
Fachkompetenzen

Die Lernenden merken sich Neues und erinnern Gelerntes, arbeiten und lernen selbstständig und gründlich, arbeiten in Gruppen kooperativ, arbeiten selbstständig mit wortschatzorientierter Lernsoftware.

Medienausstattung

Die Schülerinnen und Schüler lernen und üben den Wortschatz außerhalb des Unterrichts mit ihren eigenen Geräten (mobile App, Notebook oder Desktop-PC). Die Einführung empfiehlt sich im Unterricht mittels einer digitalen Projektionsfläche und mit einem digitalen Endgerät für zwei Lernende (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone, PC-Raum).

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Getting to know LEO.org

Wortschatzarbeit mit einem Onlinewörterbuch - ein Projekt mit LEO.org.

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler lernen den Umgang mit einem Onlinewörterbuch kennen und üben verschiedene Grundtechniken und Suchstrategien.
Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler lernen den Umgang mit einem Onlinewörterbuch, um „ die eigenen Texte mit Hilfsmitteln zu überabeiten" (z. B. Wörterbüchern) (vgl. Bildungsplan Stadtteilschule. Englisch. 2011. S. 32f). Sie trainieren, selbstständig auf im Klassenraum vorhandene Hilfsmittel zuzugreifen (z. B. Wörterbücher, digitale Medien) (vgl. Bildungsplan Stadtteilschule. Englisch. 2011. S. 45).

Medienausstattung

1:1 Ausstattung (Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop-PC)

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Padlet ist ein digitales Tool, sozusagen eine interaktive Tafel. SuS können diese zugangsfrei (per Link) bearbeiten. Hier gibt es 5 unterschiedliche Formate, unter anderem Sammlung und Kommentierung von Wissen (Wall) oder eigenen Sortierung über das Wischen von Inhalten.

Tags der Webseite

Padlet ist ein digitales Tool, sozusagen eine interaktive Tafel. SuS können diese zugangsfrei (per Link) bearbeiten. Hier gibt es 5 unterschiedliche Formate, unter anderem Sammlung und Kommentierung von Wissen (Wall) oder eigenen Sortierung über das Wischen von Inhalten.

Julien.Dietrich

SchülerInnen erstellen im Unterricht eigene Präsentationen, Videos oder andere Medienprodukte. Dafür benötigen Sie Bild-, Audio- oder Videodateien von anderen Quellen. Hier lernen Sie, wie Dateien aus der Wikipedia bzw. Wikimedia Commons gefunden und Lizenzrechtlich korrekt eingebunden werden können.

Tags der Webseite

SchülerInnen erstellen im Unterricht eigene Präsentationen, Videos oder andere Medienprodukte. Dafür benötigen Sie Bild-, Audio- oder Videodateien von anderen Quellen. Hier lernen Sie, wie Dateien aus der Wikipedia bzw. Wikimedia Commons gefunden und Lizenzrechtlich korrekt eingebunden werden können.

Julien.Dietrich

Mit dem H5P-Tool 'Summary' lassen sich interaktive Zusammenfassungen zu einem bestimmten Themengebiet erstellen. Die SuS bearbeiten einen ausgewählten Artikel / eine Lerneinheit im Schulbuch und erstellen im Anschluss daran gegenseitig interaktive Zusammenfassungen zur Verständnis-Überprüfung.

Tags der Webseite

Mit dem H5P-Tool 'Summary' lassen sich interaktive Zusammenfassungen zu einem bestimmten Themengebiet erstellen. Die SuS bearbeiten einen ausgewählten Artikel / eine Lerneinheit im Schulbuch und erstellen im Anschluss daran gegenseitig interaktive Zusammenfassungen zur Verständnis-Überprüfung.