Direkt zum Inhalt

8 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Lehrerausbildung
Filter aufheben

iblees

Im Rahmen eines langfristigen Vorhabens entsteht seit 1997/98 am Lehrstuhl Didaktik der Informatik der Universität Potsdam ein Web-Server, der Schulen, Lehrern und Schülern als Informations- und Kommunikationsforum für den Informatikunterricht betreffende Fragestellungen dient.
Der HyFISCH bietet u.a. unter der Rubrik ´´Informieren´´ Materialien, Verweise und einen Newsletter zur Informatikdidaktik und der Schulpraxis.

PD

Richard Heinen: Schule in der Digitalisierung

Tags der Webseite

Veränderte Anforderungen an die Ausbildung von Lehrkräften in der zweiten Phase der Lehrerausbildung Fachtagung „Digitale Medien in der 2. Phase der Lehreraus…

Steffen

Weiterführende Informationen über Individualdiagnostik, Vergleichsarbeiten und Bildungsmonitoring

Tags der Webseite

Diagnostische Kompetenzen haben entscheidende Bedeutung für die Unterrichtsgestaltung und den Unterrichtserfolg, sie sind die Grundlage für professionellen Umgang mit der Heterogenität der Schülerinnen und Schüler, sind Basis für individuelle Förderung und für die Lernprozessbegleitung. Sie betreffen sowohl die Beurteilung der Lernvoraussetzungen und Lernergebnisse auf Schülerseite wie die Diagnostik der Unterrichtsprozesse selbst. Ausgehend von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und systematischen Erfahrungen werden zwei Studienbriefe entwickelt. „UDiKom“ in der Projektedatenbank des Innovationsportals - UDiKom: Informationen zum Gesamtprogramm - UDiKom: Programmeigene Publikationen - UDiKom: Publikationen zum Programm

mobileslernenblog

Digitaler Baustein für Fortbildner/innen zum Einsatz von Videoaufnahmen im Rahmen von Microteachings in BYOD-Szenarien mit Handys und Tablets. Lässt sich auch auf den Unterricht übertragen.
Tipp:
- Unter dem Karteireiter "Seminarbeispiel" findet sich ein praktisches und anschauliches Beispiel. Dort kann man eine Vorstellung davon bekommen, worum es geht.
- Die Idee ist, von Aktivitäten auszugehen und nicht von Tools und Apps. Tools und Apps selbst haben keinen didaktischen Mehrwerkt. Deshalb findet sich die gleiche Aufgabenstellung, die man unter dem "Seminarbeispiel" findet, noch einmal als generische Beschreibung unter dem Karteireiter "Augabenstellung". Hier wird mit Variablen gearbeitet, z.B. für die Apps, das Thema oder die Buttons. Dadurch ist das Szenario auch auf andere Tools übertragbar.

Almut Köster-Richter

Wo hatte ich das denn hingetan? Edutags hilft beim Sammeln, Organisieren und Teilen von Bookmarks. Darüber hinaus empfiehlt es Sammlungen von Nutzern mit ähnlichen Interessen. Wie's geht, zeigt das neue Webinar zu Edutags, und zusätzlich gibt es noch Anregungen für kollaboratives Arbeit