Direkt zum Inhalt

5 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Software
Lesefertigkeit
Filter aufheben

luischa

Triple | Dreier-Schritte zu besserem Textverständnis.

Die Lernanwendung Triple soll SchülerInnen dabei helfen, ihre basalen Lesefertigkeiten zu verbessern und die Lesegenauigkeit zu steigern. Gleichzeitig dient Triple der Intensivierung des Sprachverständnisses. Es wird nicht belehrend auf grammatikalische Aspekte hingewiesen, sondern die Lernenden werden mit spielerischen Mitteln dazu veranlasst, die Aussagen einzelner Sätze zu reflektieren. Intuitiv sollen sie ein Gespür dafür zu entwickeln, wie Sätze miteinander verknüpft sind.

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at

luischa

Lesewurm | Mit Konzentration und Geschick Wörter identifizieren

Lesewurm dient der Verbesserung der Lesefertigkeit in Form eines Spiels. Angelehnt an den Computerspielklassiker "Snake" kann der Anwender einen Wurm Segment für Segment wachsen lassen. Konnte man sich bei Snake durch Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit beweisen, so sind hier Lesefertigkeit und Lesegenauigkeit und vor allem Konzentration gefragt.

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at

luischa

LeseKRAFT | Satzinhalte erfassen und bewerten

Beim vorliegenden Projekt wurde die Methode des Salzburger Lesescreenings (Wahr-Falsch-Beurteilung von Sätzen) übernommen und durch Möglichkeiten, die das digitale Instrumentarium bietet, angereichert.
LeseKRAFT ist allerdings nicht als Überprüfungsinstrument konzipiert, sondern als eine Art Trainer, mit dem in spielerischer Form Grundlegendes geübt wird: Genauigkeit, Geläufigkeit, Geschwindigkeit..

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at

luischa

Silbenpuzzle "lePuzz"

Silben ergeben, entsprechend gereiht, ein Wort. Nach Start der Anwendung erscheinen untereinander fünf Nomen, deren Bestandteile ordentlich durcheinander geraten sind. Die Silben sind frei verschiebbar. Man braucht sie also nur mehr in die Reihe zu bringen...
Was recht einfach klingt, kann ganz schön kompliziert werden. Und zwar dann, wenn die Anzahl der Silben zunimmt. Und erst recht, wenn es sich um zusammengetzte Nomen handelt.

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at

luischa

Kontext | Inhalte erfassen und Zusammenhänge erkennen

Die Webanwendung Kontext beruht auf einem sehr einfachen Prinzip: Zwei Kurztexte bzw. Textabschnitte werden miteinander vermengt und sollen Satz für Satz wieder rekonstruiert werden. Die Lernaktivität läuft in spielerischer Form ab. Voraussetzung ist aber immer das Lesen: Jeder eingeblendete Satz muss inhaltlich erfasst worden sein, bevor man ihn dem richtigen Kontext zuordnen kann.

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at