Direkt zum Inhalt

10 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Lineare Funktionen
Lineare Funktionen - Geraden
Filter aufheben

Serlo

Der Differenzenquotient zwischen zwei Stellen x_1 und x_2 beschreibt die Steigung der Sekanten zwischen den Punkten P left(x_1 mid f(x_1) right) und Q left(x_2 mid f(x_2) right): frac{f(x_2)-f(x_1)}{x_2 - x_1}. Der Differenzenquotient berechnet die mittlere ...

Serlo

Eine lineare Funktion hat die Form f(x)=m cdot x+t . Ihren Graphen kann man mit einem Lineal zeichnen.f(x) = m cdot x + tDie Zahl  m vor der Variablen x gibt die Steigung der Funktion an. Die Steigung kann man an dem Graphen anhand des Steigungsdreiecks ablesen: m = ...

Serlo

Dieser Artikel behandelt das Zeichnen von Geraden , sowie das Ablesen einer Geradengleichung aus dem Koordinatensystem.Lineare Funktion zeichnen und ablesen In diesem Video wird ausführlich erklärt, wie man eine Gerade zeichnet und eine Geradengleichung aus dem Koordinatensystem ...

Serlo

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Geraden als Graphen linearer Funktionen, also Funktionen der Form f(x)=m cdot x+t. Das m in der obigen Gleichung wird Steigung der Geraden genannt. Die Steigung einer Geraden gibt an, um wie viele Einheiten sich die y-Koordinate eines Punktes ...

Serlo

Lineares Wachstum bzw. linearer Zerfall liegt dann vor, wenn die Änderung eines Wertes N, bei gleicher zeitlicher Änderung, konstant ist. Anders gesagt: Die Ausgangsmenge verändert sich in gleichen Zeitabständen um die immer gleiche Menge. Die lineare Wachstumsfunktion ist eine ...

Serlo

Eine Gerade ist die unendliche Verlängerung der kürzesten Verbindung zwischen zwei Punkten. Anschaulich ist eine Gerade eine unendlich lange, gerade Linie. Zwischen zwei Punkten gibt es immer genau eine Gerade. Alle Geraden können durch eine lineare Gleichung dargestellt werden, daher nennt ...

Serlo

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Geraden als Graphen linearer Funktionen, also Funktionen der Form f(x)=m cdot x+t. Das m in der obigen Gleichung wird Steigung der Geraden genannt. Die Steigung einer Geraden gibt an, um wie viele Einheiten sich die y-Koordinate eines Punktes ...

Serlo

Eine lineare Funktion hat die Form f(x)=m cdot x+t . Ihren Graphen kann man mit einem Lineal zeichnen.f(x) = m cdot x + tDie Zahl  m vor der Variablen x gibt die Steigung der Funktion an. Die Steigung kann man an dem Graphen anhand des Steigungsdreiecks ablesen: m = ...

Serlo

Eine lineare Funktion hat die Form f(x)=m cdot x+t . Ihren Graphen kann man mit einem Lineal zeichnen.f(x) = m cdot x + tDie Zahl  m vor der Variablen x gibt die Steigung der Funktion an. Die Steigung kann man an dem Graphen anhand des Steigungsdreiecks ablesen: m = ...