Direkt zum Inhalt

15 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Material
Grundschule
Filter aufheben

dmschule8

Sehr interessante Unterrichtsgestaltung für die Sek I. Besonders die Anschaulichkeit mit den unterschiedlichen Mitteln. ( Gruppe - Sachunterricht)

iblees

Im Frühjahr 2004 wählte die Klasse 3c als neues Projektthema im Sachunterricht den Regenwurm. So vertraut den Kindern dieses Lebewesen zunächst erschien, da sie ihm sehr häufig schon im Garten oder im Wald begegnet waren, bei näherer Betrachtung im Rahmen unseres fächerübergreifenden Unterrichtsprojekts merkten sie schnell, wie wenig sie über seine Lebensart wussten. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Das Internet-Seepferdchen „Ed” ist ein medienpädagogisches Angebot zur Förderung der Internetkompetenz von Schülerinnen und Schülern in den Grundschulen Nordrhein-Westfalens. So wie beim bekannten Schwimmerausweis-Seepferdchen geht es darum, Schritt für Schritt die Basiskompetenzen im Umgang mit dem Internet zu erlernen und die sichere Beherrschung dieser Fähigkeiten zu dokumentieren.

iblees

Auf mathe24.net gibt es zahlreiche Tools, Tipps und Tricks für Schüler, Studenten und Lehrer.
Auf der Plattform ist sowohl Material für die Grundschule, als auch für weiterführende Schulen und das Mathestudium zu finden.

iblees

Die Unterrichtseinheit regt an und ermutigt, kombinatorische Aufgabenstellungen schon im Mathematikunterricht der Grundschule zu thematisieren. Der Computer bereichert hierbei als sinnvolles und effizientes Werkzeug die unterrichtliche Arbeit. Material [ ... ]Die Unterrichtseinheit regt an und ermutigt, kombinatorische Aufgabenstellungen schon im Mathematikunterricht der Grundschule zu thematisieren. Der Computer bereichert hierbei als sinnvolles und effizientes Werkzeug die unterrichtliche Arbeit. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Mit Zahlenmauern auf Entdeckungsreise gehen und Mathematik als Wissenschaft erleben: Diese kleine `Lernumgebung` zeigt einen Unterrichtseinsatz der Software `Zahlenforscher 1 - Zahlenmauern` in einer dritten Grundschulklasse. Dies regt die Schülerinnen und Schüler an, die Gesetzmäßigkeiten von Zahlenmauern zu entdecken, zu beschreiben und zu erforschen, um auf diese Weise Einblicke in grundlegende mathematische Muster und Strukturen zu gewinnen. material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Jeder kennt die Schwierigkeit eine Halbfigur (und sei es nur ein Herz oder einen einfachen Schmetterling) ohne Hilfsmittel spiegelgleich zu ergänzen. Hier lernen Kinder den Computer als effektives Werkzeug kennen, um detailreich gestaltete Halbfiguren mit wenigen Handgriffen zu spiegelgleichen Bildern zu komplettieren. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Die Geokiste ist ein leicht verständliches Computerprogramm für die Grund- und Förderschule, mit dem Schülerinnen und Schüler eindrucksvoll geometrische Figuren, Muster oder Modelle am Computer gestalten können. Dieses Beispiel zeigt eine von vielen Einsatzmöglichkeiten der Software im Unterricht. Im vorliegenden Fall wurde das Programm in einer dritten Grundschulklasse im Rahmen der Einführung in den Themenbereich Symmetrie eingesetzt. Im Vordergrund der Unterrichtssequenzen steht der Konstruktionstyp `Figuren auf Kästchengitter zeichnen`. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Dynamische Mathematiksoftware erlaubt Visualisierungsmöglichkeiten, die mit Papier und Bleistift oder an der Tafel nicht realisierbar sind. Durch einfaches Ziehen mit der Maus lassen sich geometrische Figuren kontinuierlich variieren, einzelne Objekte können bei derartigen Bewegungen Spuren auf der Zeichenfläche (Ortskurven) hinterlassen. Die Grundlage dafür bildet das kostenlose Programm GEONExT. Es kann von der Grundschule bis zur Analysis der gymnasialen Oberstufe vielfältig und flexibel genutzt werden, als eigenständige Anwendung oder im Rahmen dynamischer Arbeitsblätter auf HTML-Basis. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

In der Grundschule werden die Schülerinnen und Schüler durch aktives Handeln an den Symmetriebegriff herangeführt. Sie sollen achsensymmetrische Figuren in ihrer Umwelt entdecken, sie nachbauen und bildlich darstellen. Allerdings: die wenigsten Dinge sind im mathematischen Sinne symmetrisch. Material steht zum Download zur Verfügung.