Direkt zum Inhalt

4 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Dreieck
Material
Filter aufheben

iblees

Die Schülerinnen und Schüler entdecken mithilfe dynamischer Mathematik in selbstständiger und kooperativer Arbeit die Winkelsumme im Dreieck und im Viereck. Der Vorteil der Arbeit mit dynamischer Mathematik liegt darin, dass man bei der Veränderung eines Parameters die Veränderungen anderer Parameter direkt beobachten kann und nicht erst aufwändige und zeitraubende Konstruktionen per Hand erstellt werden müssen. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Der Computereinsatz ergänzt die Arbeit mit Bleistift, Zirkel und Geodreieck: Die Schülerinnen und Schüler führen mit der Software GeoGebra selbstständig geometrische Konstruktionen durch und nutzen zudem `gebrauchsfertige` Java-Applets. Die `Besonderen Linien im Dreieck`, ein klassisches Thema des Geometrieunterrichts der Sekundarstufe I, ist für Schülerinnen und Schüler oft eine willkommene Abwechslung zu Linearen Gleichungen, Termen und zur Wahrscheinlichkeitsrechnung. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Mit herkömmlichen Unterrichtsmaterialien fällt es schwer, ein differenziertes Übungsumfeld zu Sinus, Kosinus und Tangens im rechtwinkligen Dreieck zu entwickeln, das die aktuellen Kenntnisse und Fertigkeiten aller Schülerinnen und Schüler berücksichtigt. Die hier vorgestellten dynamischen Arbeitsblätter zeigen Lösungsmöglichkeiten für dieses Unterrichtsproblem auf. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Der Einstieg in die Thematik erfolgte über einen U-Bahn-Plan Londons. Neben dem `üblichen` Zeichnen und Messen in den Schülerheften wurden zur Veranschaulichung der Winkelsätze Applets der Dynamischen-Geometrie-Software (DGS) Cinderella verwendet. Das Thema `Winkel an Geradenkreuzungen` wird in der Jahrgangsstufe 7 behandelt und von den Lernenden zwiespältig aufgenommen: Einerseits erweist es sich als beliebt, weil es wenig mit Algebra zu tun hat. Geometrie und deren Anwendung impliziert aber auch stets sauberes und genaues Zeichnen - ein Alptraum mancher Schülerinnen und Schüler. In dieser Unterrichtsreihe ging es hauptsächlich darum, anschaulich verständlich zu machen, wie sich die Winkel an Geradenkreuzungen und insbesondere an parallelen Geraden zueinander verhalten. Die Lernenden haben dabei den Neben-, Stufen- und Wechselwinkelsatz kennen gelernt. Die Unterrichtseinheit wurde durch den Satz über die Innenwinkelsumme im Dreieck und dessen Beweis abgeschlossen. Material steht zum Download zur Verfügung.