Direkt zum Inhalt

2 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Artenvielfalt
Tier
Filter aufheben

iblees

Das Jahr 2008 steht im Zeichen der biologischen Vielfalt. Alle Naturfreunde in Deutschland und den Nachbarländern sind am 14. Juni zum 10. GEO-Tag der Artenvielfalt eingeladen und dazu aufgerufen, innerhalb von 24 Stunden in einem selbst festgelegten Gebiet möglichst viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten zu entdecken. Gesucht werden kann überall - im Schulgarten, auf der Wiese, im Feldgehölz, am Flussufer oder in der Kiesgrube. Das diesjährige Reportage-Thema ist ´´Vielfalt in Schutzgebieten´´: Wie wird die Artenvielfalt in großen (und kleinen) Schutzgebieten erhalten und gefördert. Wer möchte, kann sein Projekt deshalb ebenfalls in einem Schutzgebiet durchführen, aber auch jeder andere Lebensraum ist für die Inventur der Artenvielfalt geeignet.

iblees

Wie viele Tierarten gibt es in Deutschland? Welche Arten sind aufgrund des Klimawandels gefährdet? Warum ist das Tagpfauenauge der Schmetterling des Jahres 2009? Mit diesen und weiteren Fragen testet das neue OnlineQuiz des BildungsCent e.V. das Wissen der Schülerinnen und Schüler zum Thema Artenvielfalt. Beim Spiel können sie auf drei Schwierigkeitsstufen lernen, welche Tier- und Pflanzenarten weltweit gefährdet sind und was dagegen getan werden kann. In kleinen Zwischenspielen kann außerdem die Konzentration geschult und die Geschicklichkeit verbessert werden.
Das OnlineQuiz zum Thema Artenvielfalt ist bereits das vierte Quiz, das der BildungsCent e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium für Schülerinnen und Schüler entwickelt hat.