Direkt zum Inhalt

4 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Sinusfunktion
Mathematik
Filter aufheben

iblees

Eine mithilfe der kostenlosen Mathematiksoftware GEONExT erstellte Lernumgebung ermöglicht einen dynamischen Einstieg in die trigonometrischen Funktionen.Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten den Einstieg in die Sinusfunktion weitgehend eigenständig und kooperativ. Dynamische Arbeitsblätter helfen dabei, die jeweilige Problem- oder Aufgabenstellung zu veranschaulichen. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

SINPLOT ist ein Programm, dass sich zum Erlernen des Parameter-Einflusses bei der Sinusfunktion der Form y(x) = a sin (bx + c) + d einsetzen lässt. Dabei ist eine hohe Eigeninitiative und -aktivität des/der Lernenden in Form mathematischen Experimentierens und systematischen Probierens möglich. Das Programm wurde bereits in der Unterrichtspraxis ausgiebig getestet. Mit der Vollversion erhält man zusätzlich ein Unterrichtskonzept und einen Satz von 5 Arbeitsblättern zur Behandlung dieses Themas im Unterricht. Ausser SINPLOT gibt es noch ein paar andere kleine Programme zu Themen aus Physik, Mathematik und Informatik.

iblees

Diese Sammlung enthält drei MS-DOS-Programme, welche für den Einsatz im Mathematikunterricht der 10. und 11. Jahrgangsstufe geeignet sind. Dies sind im Einzelnem: SINUS zum Darstellen der Funktion f(x)=a sin(bx+c) und deren Vergleich mit der Normalform der Sinusfunktion f(x)=sinx , NEWTON zur grafischen Demonstration einiger Näherungsverfahren, DIFFR zur problemhaften Erarbeitung des Begriffs 1. Ableitung einer Funktion an einer Stelle.