Direkt zum Inhalt

Nichtstoffliche Abhängigkeit

Bewertungen
Serlo | 4.9.2014 | 05:23

Unter nichtstofflicher Abhängigkeit versteht man den zwanghaften und regelmäßigen Drang, eine bestimmte Aktivität auszuüben. Die medizinische Bezeichnung ist "Substanzungebundene Abhängigkeit".Von welchen Verhaltensweisen kann man abhängig werden? Nicht stoffgebunden Abhängige können ...