Direkt zum Inhalt

38 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Terme und Gleichungen
Gleichungen
Filter aufheben

Serlo

Mit Hilfe der sogenannte "Mitternachtsformel" (auch "Lösungsformel" genannt) lassen sich quadratische Gleichungen lösen und so Nullstellen von quadratischen Funktionen bestimmen. Sie lautet: x_{1,2}= frac{-b pm sqrt{b^2-4ac}}{2a} Eine solche Gleichung ist von der Form ax^2+bx+c=0 ...

Serlo

Eine Gleichung der Form a cdot x=b heißt lineare Gleichung. Dabei sind a und b Zahlen und x die gesuchte Variable.Beispiel: 2x=4 Die gesuchte Variable steht also weder im Nenner eines Bruchs, noch unter einer Wurzel oder hat einen Exponenten geq2 ...

Serlo

Die Winkelfunktionen Sinus, Cosinus und Tangens sind die wichtigsten trigonometrischen Funktionen. Dieser Artikel erklärt an Beispielen, wie man diese Funktionen berechnen kann, was Gegenkathete, Hypotenuse und Ankathete sind und welche Rechenregeln es gibt.Definition Sinus, Cosinus und ...

Serlo

Zur Lösung quadratischer Gleichungen kann man die PQ Formel benutzen. Dieser Artikel erklärt dir mit anschaulichen Beispielen, wie man diese PQ Formel verwendet. In Teilen Deutschlands wird alternativ zur PQ Formel auch die Mitternachtsformel zur Lösung von quadratischen Gleichungen ...

Serlo

Zur Lösung quadratischer Gleichungen kann man die PQ Formel benutzen. Dieser Artikel erklärt dir mit anschaulichen Beispielen, wie man die PQ Formel verwendet. In Teilen Deutschlands wird alternativ zur PQ Formel auch die Mitternachtsformel zur Lösung von quadratischen Gleichungen ...

Serlo

Mit Hilfe der sogenannte "Mitternachtsformel" (auch "Lösungsformel" genannt) lassen sich quadratische Gleichungen lösen und so Nullstellen von quadratischen Funktionen bestimmen. Quadratische Gleichungen lassen sich auch mit Hilfe der PQ Formel, einer Alternative zur Miternachtsformel, ...

Serlo

Manchmal ist es notwendig, die Lösungen einer quadratischen Gleichung , die einen oder mehrere Parameter enthält, mit Hilfe der Mitternachtsformel zu berechnen. Die Aufgabe liegt darin, durch Umformen und Ausklammern die Gleichung auf die Form ...

Serlo

Als Exponentialgleichung bezeichnet man eine Gleichung, bei der die gesuchte Variable mindestens einmal im Exponenten vorkommt. Man löst eine Exponentialgleichung hauptsächlich mithilfe des Logarithmus. Beispiele Exponentialgleichungen sind zum ...

Serlo

Als Substitution bezeichnet man, wenn in einem Term ein Teil left( mathrm{das} ;x^2 ; mathrm{in} ;3x^2+2 right) durch einen neuen Term (z.B. z) ersetzt wird. In vielen Fällen kann man durch eine Substitution ein Problem vereinfachen, weil nach dem Ersetzen ein Verfahren wie z. B. die ...