Direkt zum Inhalt

34 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Antirassismus
Geflüchtete
Empowerment
Filter aufheben

vielfalt-mediathek

Hunderttausende pilgern jedes Wochenende in ganz Europa ins Fußballstadion und unterstützen "ihre" Mannschaft. Neben kreativen Aktionen gibt es aber auch menschenfeindliche Anfeindungen und Gewalttaten in und außerhalb des Stadions. Wie verbreitet sind diese Einstellungen bei Fans? Treten diese Phänomene verstärkt im Fußball auf oder sind sie als Spiegelbild der Gesellschaft zu verstehen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit dem Politikwissenschaftler und Mitarbeiter des Magazins „Faszination Fankurve“ Pierre Klapp. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Spätestens seit dem ARD-Manual ist das Wort Framing und seine vermeintliche Bedeutung in der Beeinflussung des Willensbildungsprozesses bekannt. Ist Framing aber wirklich so ein mächtiges "Propagandainstrument" im Kampf um die Köpfe der Menschen oder ist es "nur" eine legitime Technik bzw. Theorie unter vielen, deren Bedeutung überschätzt wird? Wir sprechen mit unserem Experten Dr. Eric Wallis darüber. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Was ist eigentlich Rassismus? Wie wird es definiert und was unterscheidet Rassismus von anderen Diskriminierungsformen? Der Podcast geht diesen Fragen auf den Grund und sucht nach Antworten. Zudem werden Theorien und Konzepte vorgestellt, Rassismus in der Bildungsarbeit zu begegnen. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Haben Kleinkinder schon Vorurteile? Grenzen sie bewusst Andere aus? Was sind die Gründe für solch ein Verhalten? Und vor allem, was können Erzieher_innen gegen die Manifestation von Vorurteilen und Diskriminierungen tun? Zusammen mit Sanchita Basu sprechen wir darüber und auch inwieweit das Bildungssystem und die Gesellschaft für Probleme in diesem Bereich verantwortlich sind. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Hate Speech im Internet, besonders in den Sozialen Medien, wird immer mehr zum Problem. Die Verrohung der Sprache, Hetze gegen Minderheiten und generell gegen die Demokratie wie auch versteckte und offene Aufrufe zur Gewalt gefährden den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der Podcast geht dieser Entwicklung auf den Grund, analysiert wie es soweit kommen konnte, setzt sich mit den Motiven der Hater/Trolle auseinander und erörtert was in der Bildungsarbeit dagegen getan werden kann und muss. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Vor 5 Jahren wurde die Terrorserie der rechtsextremen Gruppe "NSU" aufgedeckt. Mit Verena Schäffer, innenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Nordrhein-Westfalen, sprechen wir über den Stand der Aufklärung bzgl. Motivation, Struktur und das Netzwerk des "NSU" sowie über das Versagen der Sicherheitsorgane am Beispiel Nordrhein-Westfalen. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Die Suche nach der eigenen Identität und nach einem Wertesystem, das den eigenen Vorstellungen am nächsten kommt, ist für viele Menschen ein bestimmender Faktor in ihrem Leben. Besonders wenn sie ständig um Anerkennung als selbstverständlicher wie auch gleichberechtigter Teil der Gesellschaft, in der sie leben, kämpfen müssen. Menschen, die als Migrant_innen wahrgenommen werden, kennen diesen Kampf nur zu gut. Aber was bedeutet das genau für sie, für ihr Verhältnis zu ihrem Land Deutschland und für das Zusammenleben in der Bundesrepublik? Der Podcast versucht auf diese schwierigen und existentiellen Fragen Antworten zu geben – die natürlich subjektiv sind, aber vielleicht doch den_die eine_n oder andere_n zum Nachdenken animieren. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

Zusammen mit unserem Experten Jan Schedler setzen wir uns mit der Ideologie und den Strategien der Extremen Rechten auseinander und beleuchten dabei besonders die Neonazi-Partei "Die Rechte". Im Mittelpunkt steht dabei ihre Wirkung auf Jugendliche und junge Erwachsene. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck

vielfalt-mediathek

90 % aller antisemitischen Straftaten in Deutschland werden von Rechtsextremen begangen. In ihrem Weltbild ist Antisemitismus ein wichtiger Bezugspunkt. Antisemitismus ist aber nicht nur bei dieser Gruppe feststellbar. Es ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Auch bei Menschen, die sich als politisch links verorten und Antisemitismus eigentlich qua Einstellung ablehnen, kommen solche Denkweisen vor. Warum ist das so? Welche Entwicklung steht dahinter? Und wo fängt Antisemitismus eigentlich an? Zusammen mit Prof. Dr. Mario Keßler werden diese und weitere Fragen in unserem Podcast beantwortet. Intro-/Outro-Musik: Blue Blues von Peter Nusseck