Direkt zum Inhalt

Material einpflegen auf edutags

PD | 11.12.2017 | 10:07

Dieser Beitrag beschreibt wie manuell oder per RSS-Feed Bildungsmaterialien in edutags aufgenommen werden können.

Bei edutags haben Sie zwei Möglichkeiten ihr Material einzupflegen: 

  • Sie legen Lesezeichen (und somit Bildungsmaterial) über einen eigenen Account selbst an

  • oder Sie werden, wenn Sie viel eigenes Bildungsmaterial haben und produzieren, OER Partner per RSS Feed (http://www.edutags.de/RSS-Feed-Import)

 

Variante 1:  Selbst Anlegen

Ihre Ressourcen können Sie gern als Lesezeichen selbst anlegen. Hierfür müssten Sie sich nur kostenlos registrieren und passende Schlagworte für ihr Material auswählen.

Noch nicht auf edutags? Dann wird es Zeit! Registrieren Sie sich unter www.edutags.de und vervollständigen Sie Ihr Profil. Testen und erlernen Sie in einer interaktiven Selbstlerneinheit (http://www.edutags.de/node/58) die Grundlagen von edutags. Da manche Browser anders sind, haben wir ein zusätzliches Tutorial hier: http://www.edutags.de/tutorial-bookmarklet.

 

Variante 2: OER Partner per RSS Feed

Die einfachste Art bei vielen Materialien ist es mithilfe des RSS Feed OER-Partner zu werden. Eine Anleitung finden Sie hier: http://www.edutags.de/RSS-Feed-Import.

Anhand eines bereits vorhandenen Partner-Feeds wird es noch deutlicher:

https://de.serlo.org/entity/api/rss/article/5/feed.rss

Eine weitere Alternative bietet:

http://www.eskp.de/startseite/rss.xml

Hier werden die Schlagwörter nicht im Feed angegeben, sondern müssen auf der jeweiligen Ressourcenseite in den META-Tags 'keyword' stehen.

 

Gern helfen wir weiter!

Annotationen/Kommentare
| 25.11.2019 | 02:54

Garena Free Fire game https://freefire.onl/ is the premier flagship game by Garena. It’s not as similar as you think to RoS: Rules of Survival (Netease Games), PlayerUnknown’s Battlegrounds (Bluehole), Apex Legends (Respawn Entertainment) and Fortnite (Epic Games).