Direkt zum Inhalt

Lehrer-Online - Startseite einrichten mit Netscape

Bewertungen
Stephan Doerr | 9.6.2015 | 19:03

Netscape:

Das Bild verweist auf NETSCAPE.

Wie alt ist der Link denn?

iblees | 13.9.2010 | 17:08

3D-CAD-Systeme können durch eine dreidimensionale Darstellung unterschiedlicher Objekte das räumliche Vorstellungsvermögen fördern und die Erstellung technischer Zeichnungen deutlich vereinfachen. Nicht zuletzt macht das Arbeiten mit 3D-CAD-Systemen den Schülerinnen und Schülern viel Spaß. In der Schule bieten diese Systeme den Vorteil, dass mit in der Industrie eingesetzten Programmen gearbeitet werden kann. Hier wird eine Unterrichtseinheit vorgestellt, die den Einstieg in das marktführende 3D-CAD-System `SolidWorks` ermöglicht. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees | 13.9.2010 | 17:08

Überarbeitete Applets zur Serien- und Parallelschaltung. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees | 13.9.2010 | 17:08

Die Schülerinnen und Schüler entdecken in einer Doppelstunde am Beispiel der Berechnung von Blumenbeetgrößen den Zusammenhang zwischen Flächengrößen und dem Verfahren der Integration. Da die Berechnung verschiedener Ober- und Untersummen arbeits- und zeitintensiv ist, wird bei der Visualisierung die kostenlose Software TurboPlot als `Zeichenknecht` eingesetzt. Zu Beginn des Unterrichts wird zunächst auf grundlegende mathematische Kenntnisse aus dem Bereich der Flächenberechnung zurückgegriffen, mit deren Hilfe dreieckige Flächengrößen ermittelt werden. Durch eine gezielte Anweisung zur Berechnung der bestimmten Integrale können die Schülerinnen und Schüler schließlich eine Vermutung über den Zusammenhang zwischen Integral und Flächengröße formulieren. Im Rahmen der Flächenberechnung eines nicht linear umrandeten Blumenbeetes erfolgt anschließend die Verallgemeinerung der Thematik auf nichtlineare Funktionen. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Visualisierung gelegt, um den Zusammenhang zwischen Flächengrößen und Integration zu verdeutlichen. Auf dessen konkrete mathematische Herleitung wird jedoch verzichtet. Dies kommt dem Unterricht in Grundkursen und Lernenden mit schwächerem Leistungsniveau entgegen. Material steht zum Download zur Verfügung.