Direkt zum Inhalt

5 Treffer in Edutags

Filter 
Tags : 
Stadt
Projekt
Filter aufheben

Karl Kirst

Ein Projekt zum Thema "Die Stadt im Mittelalter''

Verwendete CD-ROM: "Die Stadt im späten Mittelalter'' (SWR)

Methode: Stationenlernen

Die Schüler arbeiten alleine, zu zweit oder zu dritt an jeweils einem Computer und erforschen dort die CD "Die Stadt im späten Mittelalter'' (vom Südwestrundfunk). Die Schülerarbeit wird dabei von einem Lernzirkel gelenkt. Die Schüler erhalten diesen Lernzirkel nicht wie sonst beim Stationenlernen üblich als Arbeitsblätter, sondern als Worddokumente, die im Netzwerk für alle abgelegt werden. Die Schüler benennen diese Dokumente um und füllen sie aus. Dabei schreiben sie nicht nur Texte, sondern fügen auch Screenshots aus der CD ein.
Zusätzlich zu den Stationen des Lernzirkels, der in etwa acht bis zehn Stunden (am besten als Doppelstunden!) am Computer erarbeitet wird, gibt es Stationen, die als Hausaufgaben bearbeitet werden sollen. Die Schüler müssen sich bei den Hausaufgaben die Zeit selbst einteilen, da sie bis zu einem bestimmten Datum alle Lösungen per Mail an den Lehrer schicken müssen.

Der Lernzirkel wurde mit einer achten Klasse (G9) im Gymnasium erfolgreich erprobt, kann aber auch (möglicherweise leicht abgewandelt) in anderen Klassenstufen und Schulformen eingesetzt werden.

Mit Material zum Download