Direkt zum Inhalt

9 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Quersumme, Durchschnitt und Betrag
Filter aufheben

Serlo

Der Betrag einer Zahl ergibt sich als der Abstand der Zahl auf dem Zahlenstrahl von der Null. Man erhält ihn durch Weglassen des Vorzeichens. Falls eine Zahl positiv ist, ist der Betrag einfach diese Zahl. Falls die Zahl negativ ist, ist der Betrag das negative dieser Zahl. Für den Betrag ...

Serlo

Der Betrag einer Zahl ergibt sich als der Abstand der Zahl auf dem Zahlenstrahl von der Null. Man erhält ihn durch Weglassen des Vorzeichens. Falls eine Zahl positiv ist, ist der Betrag einfach diese Zahl. Falls die Zahl negativ ist, ist der Betrag das negative dieser Zahl. Für den Betrag ...

Serlo

Der Durchschnitt mehrerer Zahlenwerte lässt sich wie folgt berechnen: frac{ text{Wert}_1+ text{Wert}_2+ text{Wert}_3+ ldots}{ text{Anzahl der Werte}}Vorgehen Häufig wird als alternative Bezeichnung für Durchschnitt/Mittelwert auch arithmetisches Mittel verwendet. Zu einer gegebenen ...

Serlo

Bei einer Schulklasse kamen beim letzten Mathetest folgende Ergebnisse heraus:

5 Einser, 6 Zweier, 12 Dreier, 4 Vierer und 3 Fünfer.

Wie hoch ist der Notendurchschnitt der Klasse?

Wie hoch ist der Durchschnitt, wenn man den Nachschreiber dazunimmt, der eine 2 bekam?

Serlo

Franz gibt jede Woche für verschiedene Dinge Geld aus.

Letzte Woche gab er am Montag 5€ aus, am Dienstag 2€, am Mittwoch 3€, am Donnerstag 11€, am Freitag 9€ und am Wochenende nichts.

Wie viel gab Franz letzte Woche durchschnittlich pro Tag aus?

Serlo

Die Klasse 7a des Serlo Gymnasiums hat eine Mathe Schulaufgabe zurückbekommen. Die Notenverteilung ist in der Tabelle eingetragen. begin{array}{c|c|c|c|c|c|c} mathrm{Note} & 1 & 2 & 3 & 4 & 5 & 6 hline mathrm{Häufigkeit} & 2 & 7 & 12 & 10 & 4 ...

Serlo

Das arithmetische Mittel ("Durchschnitt") der fünf Zahlen a, b, c, d, e ist 95 und das arithmetische Mittel von a, b, e ist 100.

Was ist das arithmetische Mittel von c und d?