Direkt zum Inhalt

2 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Winkelfunktion
Filter aufheben

iblees

Java-Applets ermöglichen Visualisierungs- und Darstellungsformen, die mit Papier und Bleistift, Tafel oder Folie zu zeitaufwändig und kaum realisierbar sind. Beim Einsatz von Java-Applets lassen sich durch einfaches Ziehen mit der Maus geometrische Figuren und Winkelfunktionen zeichnen und beliebig verändern. Das in dieser Unterrichtseinheit verwendete Java-Applet von Walter Fendt ist ein sehr schönes Werkzeug, um den Lernenden den Zusammenhang zwischen dem Winkel am Einheitskreis und den dazugehörigen trigonometrischen Funktionen schnell und verständlich nahe zu bringen. Darüber hinaus lernen die Schülerinnen und Schüler selbstständig, entdeckend und kooperativ zu arbeiten. Bei Fehlern kann man einfach wieder von vorne beginnen. Java-Applets stellen in diesem Zusammenhang eine Vereinfachung und Erleichterung des Mathematikunterrichts dar: Nicht das rechnerische und zeichnerische Kalkül stehen im Vordergrund, sondern das Erkennen, Verstehen und Begreifen. Material steht zum Download zur Verfügung.

iblees

Ein Hypertext zum programmierten Lernen der trigonometrischen Funktionen. <br>Themen: <br> Verhältnisse und Verhältnisgleichungen,

das rechtwinklige Dreieck,

die Winkelfunktionen Sinus, Kosinus und Tangens,

die Beziehungen zwischen den trigonometrischen Funktionen,

Winkelfunktionen am Einheitskreis,

das allgemeine Dreieck,

das Bild der Winkelfunktion <br>
Die Seiten sind entstanden aus Projekten der Informatikkurse der Jahrgangsstufen 9 und 10 des Goethe-Gymnasiums in Ibbenbüren.