Direkt zum Inhalt

28 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
MSB
Filter aufheben
Redaktion edutags

Über 40% aller Grundschulkinder in Deutschland haben eine andere Herkunftssprache. Sie lernen Deutsch als zweite Sprache. Um ihnen den Lesestart zu erleichtern und sie zum Lesen deutscher Kinderliteratur zu befähigen wurde AMIRA entwickelt. Aber auch zur Förderung aller deutschen Kinder ist AMIRA ein ideales Leseprogramm.  Die AMIRA-Texte sind sprachlich besonders einfach und anschaulich, sie können in der deutschen und in der Herkunftssprache gelesen und gehört werden und sie sollen in vielen interaktiven Spielen vertieft werden. 

Tags der Webseite

Das Programm AMIRA ist ein Leseförderprogramm für Leseanfänger. Es hat Kinder im Blick, die Deutsch als zweite Sprache lernen. Alle Texte sind bearbeitet, so dass sie Erstlesern möglichst keine sprachlichen Verständnisprobleme machen.

Redaktion edutags

Materialien für den Online-UnterrichtLizenzDie aktuelle Lage durch den Coronavirus macht es notwendig, den Schülerinnen und Schüler Materialien für die Arbeit zu Hause zur Verfügung zu stellen.Die Aufgaben für Unterstufenschülerinnen und -schüler sollten in Form eines Arbeitsplanes angeboten werden, um das selbstständige Bearbeiten zu erleichtern (Beispiel für einen Arbeitsplan). Links auf Lernvideos, Präsentationen oder Online-Übungsmaterial (interaktive Übungen) sollten die Aufgabenstellungen ergänzen, damit möglichst viele Lerntypen angesprochen werden. Für das Erstellen des Materials können Sie auf viele unserer Seiten zurückgreifen, zum Beispiel auf das Material zur Epik (Jugendbücher / Erzähler / epische Kurzformen etc.).

Tags der Webseite

Der Landesbildungsserver (LBS) Baden-Württemberg ist mit derzeit 1000000 Seitenansichten im Monat und seiner Fülle an Materialien einer der größten Bildungsserver in Deutschland.Materialien

Redaktion edutags

DaF Materialien für Deutschlehrer zu finden ist nicht schwer. Mein Mann und ich unterrichten Deutsch als Fremdsprache in der Tschechischen Republik. Deshalb suchen wir im Internet immer nach guten Materialien. Wir waren überrascht, wie viele hervorragende Webseiten es gibt. Aber wie findet man sich im Dschungel des Internetangebotes zurecht? Es ist wichtig all die guten Seiten mit DaF/DaZ Material wiederzufinden.

So entstand die Idee, alle diese hervorragenden Webseiten zu kategorisieren. Sie stehen nun Deutschlehrern zur Verfügung.

Redaktion edutags

MEDIENDATENBANK
Hier finden Sie unsere Lese- und Medienempfehlungen. Sie können nach Alter, Thema, Medienkategorie, Zielgruppe oder einfach frei nach einem Schlagwort suchen. Die Suche lässt sich auch miteinander kombinieren – z. B. für eine bestimmte Altersgruppe zu einem speziellen Thema. So finden Sie für jede Gelegenheit den richtigen Medientitel!

Die Stiftung Lesen bietet Ihnen außerdem Medienempfehlungen des Leipziger Lesekompass und ein Qualitätssiegel für Kinder- und Jugend-Zeitschriften an.

Falls ein von uns empfohlener Titel bereits vergriffen ist, empfehlen wir, sich bei der örtlichen Bücherei zu erkundigen.

Redaktion edutags

Fachliche und fachdidaktische Hinweise
Im Angebot Fachliche und fachdidaktische Hinweise finden Sie Hinweise und Materialien zu verschiedenen Themen des Deutschunterrichts, z.B.:

Unterrichtsskizze zum filmischen Erzählen (PDF, 2062KB): Die Skizze bietet Anregungen, wie filmisches Erzählen im Unterricht erarbeitet werden kann.
Einfach vorlesen! - Ein Angebot der Stiftung Lesen
Die Stiftung Lesen/Deutsche Bahn bietet Eltern kostenlose Vorlesegeschichten für Kinder von 3 bis etwa 10 Jahren an. Die Geschichten können per Tablet, Smartphone oder dem Desktoprechner gelesen oder ausgedruckt werden.
Die Seite ImTeaM4EU (Improving Teaching Methods for Europe) bietet Material und Informationen zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen im europäischen Kontext. Das Material ist fachübergreifend angelegt.
Die Thematik "Migration und Flucht" ist momentan sehr präsent und wird Gesellschaft, Medien und Politik auch noch länger beschäftigen. Dies ist Anlass, Hinweise für den Deutschunterricht zu geben, wenn Sie diese Thematik in Ihren Unterricht einbeziehen möchten.
Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums hat die Staatliche Geschäftsstelle „Luther 2017“ der Lutherstadt Wittenberg und die Geschäftsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland in Zusammenarbeit mit Bildungspartnern Unterrichtsmaterialien für den Deutschunterricht entwickelt, die die Bedeutung Luthers für die deutsche Sprache zeigen.

Redaktion edutags

Wie funktioniert „einfach vorlesen!“?
Ganz einfach! Jede Woche gibt es drei kostenlose Vorlese-Geschichten, die auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Eine für Kinder ab 3, eine für Kinder ab 5 und eine für Kinder ab 7. Die Geschichten kann man auf dem Tablet, Smartphone, dem Desktoprechner lesen oder sie ausdrucken.

Kostet „einfach vorlesen!“ etwas?
Nein, das Angebot ist kostenfrei.

Wer steckt hinter „einfach vorlesen!“?
Die Initiatoren sind die Deutsche Bahn Stiftung und die Stiftung Lesen. Bereits seit über 20 Jahren arbeiten beide Institutionen eng zusammen, um sich für die Leseförderung in Deutschland einzusetzen.

Redaktion edutags

Abenteuer, Überraschungen und Aufgaben zum Hören, Lesen und Schreiben – das gibt's im SWR-Onlinespiel "Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell"

Redaktion edutags

Abenteuer, Überraschungen und Aufgaben zum Hören, Lesen und Schreiben – das gibt's im SWR-Onlinespiel "Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell".
Unterrichtsvorschläge
Die Anwendung arbeitet mit Symbolen und lässt sich daher auch ohne sprachliche Vorkenntnisse spielerisch bedienen. Sie können das Spiel auch in Go-in-Klassen einsetzen, in denen neu zugewanderte Kinder gemeinsam mit in Deutschland geborenen Kindern lernen.

Sie können einzelne Kinder gezielt sprachlich fördern und parallel dazu mit dem Großteil der Klasse an anderen Themen arbeiten. Die Kinder entdecken verschiedene Wortfelder, zum Beispiel rund um die Schule, Lebensmittel oder Hobbys, und trainieren unterschiedliche grammatikalische Strukturen.

Die Schüler*innen üben jeweils sowohl das Hörverstehen als auch ihre Fähigkeit zu lesen und zu schreiben. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Stationen finden Sie hier: