Direkt zum Inhalt

1090 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Mathematik
Filter aufheben
berndherr

Acht Arbeitsblätter zur Erfassung der Lernausgangslage beim Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Serlo

Um Dezimalbrüche zu addieren oder zu subtrahieren, geht man ähnlich vor wie bei der schriftlichen Addition bzw. Subtraktion.Addition Es gibt mehrere Methoden Dezimalbrüche zu addieren. Üblich ist es die Zahlen untereinander zu schreiben und schriftlich zu addieren oder sie in Brüche ...

Redaktion edutags

Gute Qualität in elementarpädagogischen Einrichtungen hat viele Facetten und zeigt im pädagogischen Alltag vielfältige Gestaltungsspielräume. In dem vorliegenden Begleitheft wollen wir die Qualität im Bereich der frühen mathematischen Bildung ins Zentrum stellen und dabei auf den Erwerb der Bildungssprache fokussieren, welche für den Erfolg in unserem Bildungssystem besonders relevant ist. Frühe mathematische Bildung ist im pädagogischen Kindergartenalltag präsent: Es wird häufig gezählt, sortiert, geteilt und dies in unterschiedlichsten Varianten. Frühe mathematische Bildung umfasst aber noch mehr. So werden neben den prozessbezogenen Kompetenzen (Problemlösen, Kommunizieren, Argumentieren, Darstellen und Modellieren) die Inhaltsbereiche „Zahlen und Operationen“, „Größen und Messen“, „Raum und Form“ sowie „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit“ unterschieden; „Muster und Strukturen“ gilt dabei als mathematischer Querschnittsbereich. Ihre ersten Erfahrungen mit mathematischen Konzepten und Inhalten sammeln Kinder schon vor dem Besuch elementarpädagogischer Einrichtungen. Ihr mitgebrachtes Vorwissen und ihre Kompetenzen im Bereich der frühen mathematischen Bildung können dabei sehr unterschiedlich sein (Fuson et al., 2015; Klibanoff et al., 2006).

Redaktion edutags

In dieser Präsentation erhalten Sie einen Einblick über verschiedene Bildungsbereiche und deren Bedeutung für die kindliche Entwicklung. Darüber hinaus können Sie Ihre Erkenntnisse auf den Bildungsplan Ihres Bundeslandes übertragen.