Direkt zum Inhalt

874 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Unterricht
Filter aufheben

Julien.Dietrich

Man kann über 125 Millionen Karteikartensets (in vielen Sprachen dieser Welt) von anderen Usern verwenden oder selbst welche erstellen. Neben Fremdsprachen gibt es fertige Karteikartensets in Mathematik und Naturwissenschaften, Geschichte und Geographie, Kunst und Literatur sowie die Berufsgruppen Recht, Medizin, Bankwesen, Buchhaltung und Computing, usw..

http://web2-unterricht.ch/2017/01/teamarbeit-mit-quizlet-live/ -> Unterrichtsbeispiel (Teamarbeit)

https://medienundschule.br.de/2017/07/04/unterrichtsideen-kurz-und-knap…
Unterrichtsbeispiel (Faktenwissen motivierend bei den SuS aktivieren)

Tags der Webseite

Quizlet erleichtert dir das das Lernen mit praktischen Lerntools zu einer Vielzahl von Themen. Fang gleich heute an und lerne mit Karteikarten und Spielen.

Julien.Dietrich

Animation Creator HD ist ein App für IOS, welches auch auf iPhone und iPod touch funktioniert, besser arbeiten kannst du allerdings auf einem iPad.
FlipaClip ist eine entsprechende Alternative für Androidgeräte.

Aufgabe 2: Erstelle einen Trickfilm
(Ab 5. Klasse, 2 - 6 Unterrichtsstunden)

Lade dir die Anleitung herunter und mach dich mit dem App vertraut.
Notiere dir eine kurze Geschichte, die ein "Strichmännchen" erleben kann.
Wichtig: Wähle eine Geschichte mit einem geschlossenen Handlungsbogen, z.B. Stickman steht, geht irgendwo hin, bleibt stehen, schaut uns an und winkt.
Beim Gestalten von Bewegungen hast du zwei Möglichkeiten: Entweder kannst du die Figur durchs Bild wandern lassen oder durch wechselnden Hintergrund dem Betrachter/der Betrachterin erklären, dass sich Stickman fortbewegt. Immer nur ganz kleine Änderungen vornehmen, damit die Bewegung flüssig wirkt.

Julien.Dietrich

Aufgabe 2: Erstelle einen Stop Motion
(Ab 5. Klasse, Zeitaufwand: 2-10 UE)
Thema: Das geheime Leben ganz alltäglicher Dinge
Arbeitet in Gruppen von 2-5 Personen, entscheidet euch für eine Story, skizziert die wichtigsten Frames (Storyboard) damit ihr sicher gehen könnt, dass alle Gruppenmitglieder vom selben sprechen!
Lest Euch die Anleitung durch und macht euch mit dem App vertraut!
Hier noch ein paar Tipps:
Eventuell braucht ihr eine Halterung für euer iPad, etc.
Bewegt die Objekte immer nur wenig, damit die Bewegungen flüssig wirken!
Damit sich die Betrachter orientieren können, muss jede "Figur" etabliert/gezeigt/erklärt werden, also nicht plötzlich auftauchen und wieder verschwinden