Direkt zum Inhalt

8 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Spiegel
Filter aufheben

zfsl duisburg inklusion

Henri sollte trotz Down-Syndrom ein Gymnasium besuchen, doch die Schulleitung, Lehrer und andere Eltern in Baden-Württemberg wollten das nicht. Die Familie ging an die Öffentlichkeit. Was ist seither passiert, welche Schule besucht Henri heute?

zfsl duisburg inklusion

Inklusion: Behinderte Kinder lernen an Regelschulen besser

Von Oliver Trenkamp und Lena Greiner

Wenn sie Regelschulen besuchen, lernen behinderte Kinder laut einer neuen Studie mehr. Einige Eltern und Experten fürchten aber, andere Mitschüler könnten durch die Kinder mit Förderbedarf schlechter werden.

zfsl duisburg inklusion

Inklusionsurteil in NRW: Wer muss den Schulbegleiter bezahlen?

Ein behinderter Junge besucht eine Regelschule, doch die hält ihn ohne individuelle Hilfe für nicht "beschulbar". Den Streit, wer den Inklusionshelfer bezahlen soll, hat nun ein Gericht entschieden.

zfsl duisburg inklusion

"Inklusion ist keine Utopie"

Ein Debattenbeitrag von Jutta Allmendinger und Michael Wrase

Behinderte und nichtbehinderte Kinder in einer Klasse sind ein schwerer Fehler, sagen Kritiker. Diese Haltung ist gefährlich und schlicht falsch. Das gemeinsame Lernen gelingt, wenn es nur konsequent umgesetzt wird.

zfsl duisburg inklusion

Gymnasiastin mit Downsyndrom: Lea mittendrin

Von Lena Greiner

Lea besucht die achte Gymnasialklasse, einen Abschluss wird sie nie machen: Die 14-Jährige hat das Downsyndrom. Experten, Lehrer und Eltern befürworten Inklusion - doch wie gehen Teenager mit behinderten Mitschülern um?