Direkt zum Inhalt

25 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
ZfsL Duisburg
Filter aufheben

backhaus

Über den Werdegang einer Dozentin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik konnte ich leider nichts herausfinden. Die freundliche ältere Dame jedenfalls betrat unseren Kursraum stets ausgerüstet mit einem Karton voller Wachsmalstifte, Scheren und Klebstoff. In ihrem Kurs malten wir Bilder, bastelten Masken aus Papptellern, warfen uns gegenseitig einen Ball zu und lernten - nichts. Wir waren angehende Gymnasiallehrer, die mitten im Studium davon überrascht worden waren, dass in Zukunft Kinder mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen in ihren Klassen sitzen werden. Dringend hätten wir Informationen zur Inklusion benötigt, wir hätten erfahren müssen, welche besonderen Bedürfnisse diese Kinder haben und wie wir sie in den Klassenverband integrieren können. Doch statt dieser Informationen bekamen wir: Masken aus Papptellern.

zfsl duisburg inklusion

Henri sollte trotz Down-Syndrom ein Gymnasium besuchen, doch die Schulleitung, Lehrer und andere Eltern in Baden-Württemberg wollten das nicht. Die Familie ging an die Öffentlichkeit. Was ist seither passiert, welche Schule besucht Henri heute?

backhaus

Lehrerinnen und Lehrer gelten gemeinhin nicht als die am besten angezogene Berufsgruppe. Die Schule Kreuzlingen hat sich dem Klischee gestellt und versucht, eine für Pädagogen nützliche Bekleidungsrichtlinie zu erarbeiten.

zfsl duisburg inklusion

21. Oktober 2014 11:44
Inklusions-Debatte Inklusive Missverständnisse

Das Gesetz zur schulischen Inklusion behinderter Kinder basiert auf Übersetzungs- und Denkfehlern. Wenn Förderschulen abgeschafft werden, überfordert das Kinder und Lehrer. Und es spart kein Geld.

Otto Speck
<!--break-->