Direkt zum Inhalt

29 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Cybermobbing
Filter aufheben

Redaktion edutags

ugend und HandyDas Handy ist zu einem der wichtigsten Kommunikations-, Dokumentations- und Unterhaltungsmedien für Jugendliche geworden. Mit der Unterrichtseinheit soll Jugendlichen ein kompetenter, kreativer und bewusster Umgang mit dem zentralen Informations- und Kommunikationsgerät ihrer Medienwelt ermöglicht werden.Dazu gehört auch die Reflexion des individuellen Nutzungsverhaltens und der Bedeutung von Gerät und Kommunikation in der Peergroup. Nicht zuletzt werden Cybermobbing und problematisches Verhalten in der Onlinekommunikation via Smartphone und co. thematisiert.

Sedaydemir

Cybermobbing kann jeden treffen. Die Beleidigungen verfolgen die Opfer per Smartphone rund um die Uhr, überallhin. Wie kann man damit umgehen? Wie sieht die rechtliche Situation aus? Und wie werden Klassenkameraden und Kumpels eigentlich zu Tätern? Planet Schule (WDR) zeichnet in einem aufwändigen Film ein differenziertes Bild.

Sedaydemir

Am Freitag, den 18. November 2016 fand auch dieses Jahr wieder der internationale Behaupte-dich-gegen-Mobbing-Tag statt, welchen Juuuport gemeinsam mit handysektor.de zum Anlass für eine Anti-Cybermobbing-Aktion nahm, um den Tag so in Deutschland noch bekannter zu machen.

Sedaydemir

Der internationale Safer Internet Day findet in diesem Jahr am 7. Februar statt. Unter dem Motto „Be the change: unite for a better internet“ rückt die EU-Initiative klicksafe das Thema (Cyber)Mobbing in den Fokus. Schulen sind dazu aufgerufen, sich an dem weltweiten Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet mit Projekten zu beteiligen. Zeitgleich mit dem Safer Internet Day startet die STOP MOBBING-WOCHE (7. bis 14. Februar), zu der es auch eine eigene Aktionsseite im Internet gibt.