Direkt zum Inhalt

85 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Lesen
Filter aufheben
Redaktion edutags

Da ab Montag fast alle Kinder zu Hause unterrichtet werden und nicht alle Schulen, Lehrer und Eltern auf den Zustand vorbereitet sind, habe ich eine Liste von Lernportalen, edukativen Apps und Ideen für „Homeschooling in Zeiten von Corona“ live gestellt:

Redaktion edutags

MEDIENDATENBANK
Hier finden Sie unsere Lese- und Medienempfehlungen. Sie können nach Alter, Thema, Medienkategorie, Zielgruppe oder einfach frei nach einem Schlagwort suchen. Die Suche lässt sich auch miteinander kombinieren – z. B. für eine bestimmte Altersgruppe zu einem speziellen Thema. So finden Sie für jede Gelegenheit den richtigen Medientitel!

Die Stiftung Lesen bietet Ihnen außerdem Medienempfehlungen des Leipziger Lesekompass und ein Qualitätssiegel für Kinder- und Jugend-Zeitschriften an.

Falls ein von uns empfohlener Titel bereits vergriffen ist, empfehlen wir, sich bei der örtlichen Bücherei zu erkundigen.

Redaktion edutags

Abenteuer, Überraschungen und Aufgaben zum Hören, Lesen und Schreiben – das gibt's im SWR-Onlinespiel "Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell"

Redaktion edutags

Abenteuer, Überraschungen und Aufgaben zum Hören, Lesen und Schreiben – das gibt's im SWR-Onlinespiel "Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell".
Unterrichtsvorschläge
Die Anwendung arbeitet mit Symbolen und lässt sich daher auch ohne sprachliche Vorkenntnisse spielerisch bedienen. Sie können das Spiel auch in Go-in-Klassen einsetzen, in denen neu zugewanderte Kinder gemeinsam mit in Deutschland geborenen Kindern lernen.

Sie können einzelne Kinder gezielt sprachlich fördern und parallel dazu mit dem Großteil der Klasse an anderen Themen arbeiten. Die Kinder entdecken verschiedene Wortfelder, zum Beispiel rund um die Schule, Lebensmittel oder Hobbys, und trainieren unterschiedliche grammatikalische Strukturen.

Die Schüler*innen üben jeweils sowohl das Hörverstehen als auch ihre Fähigkeit zu lesen und zu schreiben. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Stationen finden Sie hier:

Redaktion edutags

Was können Eltern tun, wenn Kindern zur Zeit die Decke auf den Kopf fällt? Und wie gewährleisten Lehrkräfte, dass ihre Schülerinnen und Schüler weiterlernen und nicht den Anschluss verlieren?

Digitale Angebote sind in der momentanen Situation gefragter denn je. Die Stiftung Lesen hat mit der Seite „(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona“ einen hervorragenden Service für Eltern, Kinder und Lehrer eingerichtet, für den ich gerne die Schirmherrschaft übernehme. Medientipps, Aktionsideen, digitale Vorlesegeschichten und Unterrichtsmaterialien helfen, Kinder für das Lesen begeistern und zuhause gemeinsam Zeit mit Geschichten zu verbringen. In den ersten fünf Tagen haben schon über 25.000 Menschen diesen Service genutzt – stöbern auch Sie gerne auf den Seiten: Ich bin sicher, Sie werden unterhaltsame und lehrreiche Angebote für Ihre Kinder finden.