Direkt zum Inhalt

7 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Zahlensysteme
Filter aufheben

Serlo

Römische Zahlen sind eine Darstellungsmethode von Zahlen durch lateinische Buchstaben. Sie wurde im antiken Rom verwendet und findet sich teilweise auch heute noch, beispielsweise als Jahreszahlen an historischen Bauwerken. Da die Schrift für anspruchsvollere Mathematik nicht geeignet war, ...

Serlo

Im Alltag verwendet man heute nahezu überall das Dezimalsystem. Doch gerade wenn es um Technik geht, werden zwei andere Systeme wichtig: das Binär- und das Hexadezimalsystem.Das Binärsystem (Dualsystem)Um zwei gegensätzliche Zustände zu beschreiben (z.B. Strom an - Strom aus), werden oft ...

Serlo

Heute verwendet man nahezu ausschließlich das Dezimalsystem, in dem man Zahlen zur Basis 10 darstellt. Eine Zahl setzt sich also zusammen aus Einern, Zehnern, Hundertern... 731 = 1 cdot 10^0 + 3 cdot 10^1 + 7 cdot 10^2 Es gibt allerdings auch andere Zahlensysteme. In der Mathematik ...

Serlo

Stellenwertsysteme sind Zahlensysteme, die nach dem Bündelungsprinzip funktionieren. Jeder Stelle einer Zahl wird dabei ein Wert zugeordnet. Die bekanntesten Stellenwertsysteme sind das Dezimalsystem und das Binärsystem.GeschichteBevor es Zahlen gab, notierte man Anzahlen durch verschiedene ...

Serlo

Im Alltag verwendet man heute nahezu überall das Dezimalsystem. Doch gerade wenn es um Technik geht, werden zwei andere Systeme wichtig: das Binär- und das Hexadezimalsystem.Das Binärsystem (Dualsystem)Um zwei gegensätzliche Zustände zu beschreiben (z.B. Strom an - Strom aus), werden oft ...

Serlo

Heute verwendet man nahezu ausschließlich das Dezimalsystem, in dem man Zahlen zur Basis 10 darstellt. Eine Zahl setzt sich also zusammen aus Einern, Zehnern, Hundertern... 731 = 1 cdot 10^0 + 3 cdot 10^1 + 7 cdot 10^2 Es gibt allerdings auch andere Zahlensysteme. In der Mathematik ...

Serlo

Römische Zahlen sind eine Darstellungsmethode von Zahlen durch lateinische Buchstaben. Sie wurde im antiken Rom verwendet und findet sich teilweise auch heute noch, beispielsweise als Jahreszahlen an historischen Bauwerken. Da die Schrift für anspruchsvollere Mathematik nicht geeignet war, ...