Direkt zum Inhalt

5 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Lineare Gleichungssysteme
Filter aufheben

Serlo

Ein lineares Gleichungssystem setzt sich aus mehreren linearen Gleichungen mit gemeinsamen Unbekannten (Variablen), die alle erfüllt werden sollen, zusammen. Linear heißt hierbei, dass jede Variable höchstens mit dem Exponenten 1 auftaucht! Um es eindeutig lösen zu können, braucht man ...

Serlo

Das Gaußverfahren ist ein Verfahren, um lineare Gleichungssysteme zu lösen. Dabei werden mit dem Additionsverfahren der Reihe nach Variablen eliminiert, bis in der letzten Gleichung nur noch eine Variable vorhanden ist und in denen darüber je eine Variable mehr als in der darunter, z.B.  ...

kegel

Aus der Inhaltsbeschreibung der Autoren:

Lineare Gleichungssysteme haben eine lange Geschichte. Schon vor 4000 Jahren haben sich Menschen mit Problemen beschäftigt, die wir heute mit Hilfe von solchen Gleichungssystemen lösen. Mit Gleichungen können wir Probleme lösen, die aus den verschiedensten Bereichen kommen: Aus der Mathematik selbst, aus der Technik und aus der Wirtschaft. Bei all diesen Problemen haben wir Grössen, die zwar unbekannt sind, über die wir aber einiges wissen. In der Mathematik unterscheiden wir lineare und nichtlineare Gleichungen. In diesem Leitprogramm geht es um Systeme, die nur aus linearen Gleichungen bestehen. Lineare Gleichungssysteme sind enorm wichtig und können mathematisch vergleichsweise einfach behandelt werden.