Direkt zum Inhalt

9 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Lernsoftware
Filter aufheben
Redaktion edutags

Interaktive Sprach-Lern-SoftwareGrundversion: 3-sprachig; kostenlos; nur onlineVollversion: 9-sprachig; für Mitglieder; online und offlineKIKUS digital ist eine Software, die Anfänger im Alter von 3 bis 99 Jahren spielerisch beim Erlernen einer Sprache unterstützt. Sie läuft auf jedem PC und natürlich auch in Kombination mit einem Beamer oder einem interaktiven Whiteboard. So kann sie zu Hause, in Klassenzimmern und an jedem anderen Ort eingesetzt werden.Grundlage bilden die vielfach in der Praxis erprobten KIKUS Bildkarten. Sie umfassen einen Basiswortschatz von 240 Wörtern (Nomen, Verben, Präpositionen, Adjektive u.a.).KIKUS digital wurde im Sinne einer Mehrsprachigkeitsdidaktik entwickelt. Lehrkräfte können z.B. Übungen für die Zweitsprache Deutsch mit den „mitgebrachten“ Erstsprachen der Lerner kombinieren. Das fördert das Sprachbewusstsein und die Empathie bei allen Lernenden.Eltern haben mit KIKUS digital die Möglichkeit, die Kinder auch zu Hause zu unterstützen - und auch selber mitzulernen. Alle Begriffe können in ihrer Grundform angehört werden.

Redaktion edutags

Praxisnahe Lernsoftware von einer Lehrerin und einem Informatiker entwickelt
Selbstständiges Lernen
Für den Regelunterricht und für zu Hause
Für Schulen (auch mit Schulserver) geeignet
Praxisnah entwickelt & getestet
Auf einem handlichen und robusten USB-Stick

Tags der Webseite

Praxisnahe Lernsoftware von einer Lehrerin und einem Informatiker entwickelt.

luischa

Satz.Bau.Steine | Bauteile eins Satzes kennen lernen: Verschiebeprobe, Ersatzprobe und Bestimmen von Satzgliedern praktisch üben.

Die Online-Anwendung Satz.Bau.Steine umfasst acht unabhängige Module, die individuelles Lernen und differenzierte Arbeiten unterstützen sollten, vor allem auch in Hinblick auf den Deutschunterricht als Zweitsprache.

Weitere Informationen dazu bei "Online Lernen interaktiv": http://oli.luischa.at

PD

Aneurysma Lernmodul
Der CYBER-CLASSROOM ist eine digitale Lernumgebung, die Unsichtbares sichtbar und erfahrbar macht.

Die Lernsoftware besteht aus Virtual Reality (VR)-Modulen, die gemeinsam mit Partnern in einem offenen Innovations-Prozess entwickelt werden und für alle Hardwaremöglichkeiten, wie 3D-TV, 3D-Beamer, VR-Brillen oder interactive Whiteboards, lokal sowie online zur Verfügung stehen. Die Lernenden erkunden komplexe Sachverhalte immersiv und interaktiv