Direkt zum Inhalt

9 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Lochkamera
Filter aufheben

huhndorf

Die Lochkamera Material: 1 Blechdose, 1 Nagel, 1 Hammer, 1 Stück Butterbrotpapier oder Transparent-Papier, schwarzen Karton, Tesafilm oder anderen Klebstoff. Bauanleitung:

iblees

Das Arbeitsheft bietet optische Experimente sowie Bauanleitungen für einfache optische Geräte - Lochkamera, Periskop. Des Weiteren beschäftigt es sich mit dem Sehen und optischen Täuschungen.

iblees

Mit Hilfe des Geometrieprogramms Euklid kann man im Unterricht sehr schön den Weg von der Abbildung mit der Lochkamera zur Abbildung mit Sammellinsen gehen. Die Euklid-Dateien eignen sich auch für selbstständiges Arbeiten der Klasse am Computer.
Physikalische Experimente sollten deswegen aber natürlich nicht wegfallen. Sie können alle Dateien aber auch gepackt (als ZIP-Datei) laden und diese dann offline auspacken, anschauen und bearbeiten.
Außerdem liegen die Geometriedateien (nur gepackt, z.T. Dateinamen unterschiedlich!) auch für das Programm CABRI vor.

iblees

Informationen zur Geschichte, zu den physikalischen Grundlagen, zum Bau und zum Fotografieren mit der Lochkamera

iblees

Lochkamera-Set mit Erfolgsgarantie zur Bildbetrachtung und zum Fotografieren für den handlungsorientierten Unterricht entwickelt. Schüler falten sich aus präzis ausgestanzter und gerillter schwarzer Mikrowellpappe ihre Lochkamera mit Mattscheibenbox und [ ... ]Lochkamera-Set mit Erfolgsgarantie zur Bildbetrachtung und zum Fotografieren für den handlungsorientierten Unterricht entwickelt. Schüler falten sich aus präzis ausgestanzter und gerillter schwarzer Mikrowellpappe ihre Lochkamera mit Mattscheibenbox und Fotorückteil, um damit Abbildungen zu betrachten und auf Fotopapier zu fotografieren.

iblees

Die vorliegende Hausarbeit zum ersten Staatsexamen beschreibt die Planung, Durchführung und Reflexion einer Unterrichtseinheit zum Thema ´´Lochkamera´´. Die Geschichte der Lochkamera , ihre physikalischen Prinzipien sowie ihre Herstellung werden erläutert. Der Text beinhaltet eine didaktisch-methodische Analyse des Lerngegenstands sowie die konkrete Planung, Durchführung und Reflexion der Unterrichtsreihe.