Direkt zum Inhalt

75 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Gesellschaftslehre
Filter aufheben

Redaktion edutags

Ziele

Schülerinnen und Schüler können ...
... spezifische Lebensformen aus der Vergangenheit benennen und historisch einordnen.
... allgemeine Aussagen aus Einzeldaten ableiten bzw. an Beispielen.
... Arbeitsergebnisse eigenständig, fachlich korrekt sowie situations- und adressatengerecht dokumentieren und präsentieren.
Fachkompetenzen

Spezifische Lebensformen aus der Vergangenheit benennen und historisch einordnen
Allgemeine Aussagen aus Einzeldaten ableiten bzw. an Beispielen
Arbeitsergebnisse eigenständig, fachlich korrekt sowie situations- und adressatengerecht dokumentieren und präsentieren

Medienausstattung

1 Gerät pro Kleingruppe, Gerätetyp: Tablet oder Laptop oder Desktop-PC, Smartphone eher ungeeignet

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Ziele

Die Schülerinnen Schüler setzen sich mit einer ökologisch-sozialen Dilemmasituation am Beispiel der Fischerei auseinander.
Die Schülerinnen und Schüler erläutern die Besonderheiten öffentlicher Güter.
Sie erklären mithilfe der ökonomischen Theorie, wie es zum Marktversagen beim Schutz der Umwelt kommt und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Umweltpolitik.
Fachkompetenzen

Komptenzbereich Perspektiven und Rollenübernahme
Kompetenzbereich Politisch-moralische Urteilsfähigkeit

Medienausstattung

Das Smartphone reicht auf Schülerseite aus, die Lehrkraft benötigt einen Laptop/Rechner + Beamer.

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Interaktive Klimadiagramme erstellen und vergleichen - mit einem kostenlosen Tool des Schweizer Weltatlas.
Ziele

Die Lernenden können mithilfe der Daten einer Klimatabelle eigene Klimadiagramme anfertigen, Klimadiagramme beschreiben und verschiedene Klimadiagramme miteinander vergleichen.
Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler nutzen unter Anleitung geographisch relevante Informationsquellen, sowohl klassische (z. B. Fachbücher, Gelände) als auch technikgestützte (z. B. Internet, DVDs), wählen sachgemäß Daten aus Informationsquellen (z. B. Karten, Texten, Bildern, Tabellen, Diagrammen) und wandeln die gewonnenen Informationen in andere Formen der Darstellung (z. B. Zahlen in Karten oder Diagramme) um.
Medienausstattung

1:1, PC-Raum

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler betrachten Meldungen kritisch und erkennen Falschmeldungen in Form von Fake News als ein Phänomen der journalistischen Darstellungsform "Nachricht". Sie strukturieren ihre Merkmale in einer Mindmap und nutzen digitale Angebote wie Onlinetexte, Audioclips, Videos, Mindmap, Websites, App.
Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler...
... stärken ihre Lesekompetenz.
... können Informationen aus Texten entnehmen.
... können mit Online-Medienangeboten umgehen.
... können Meldungen auf ihren Wahrheitsgehalt hin analysieren.

Medienausstattung

1:1, 1:2 oder IWB/ Beamer je Phase

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Die Ständeordnung des Mittelalters

Das ferne, dunkle Mittelalter… von wegen. Begegne dem Mittelalter im Bild und finde heraus, welche Ordnung das Leben der Menschen bestimmte.

Ziele

Die Lernenden erklären die Ständeordnung und problematisieren sie.
Fachkompetenzen

- Probleme erkennen und benennen
- Informationen gewinnen und auswerten
- Lernbereichsspezifische Kategorien, Verfahren, Begriffe und Modelle verstehen und anwenden
- Historische Ordnungsstrukturen nutzen

Medienausstattung

1:2 Ausstattung, Gerätetypen: Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Digitale Medien kreativ einsetzen - stumme Zeitzeugen zum Kriegsende 1945. Ein Unterrichtsprojekt für das Fach Geschichte.

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihre erworbenen Kenntnisse hinsichtlich des Alltags in Deuschland am Kriegsende 1945, indem sie diese in einem kreativen Gestaltungsprozess in verschiedene Medien übertragen. Dabei lernen sie den Begriff des (stummen) Zeitzeugen kennen und können dessen Quellenwert einordnen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen einen Perspektivwechsel vor, indem sie die Lebenserinnerungen eines frei gewählten Zeitzeugen im Kontext der Geschichte verfassen.
Fachkompetenzen

Historisches Fachwissen wird in einem gesteuerten und kreativen Prozess in einer fiktiven Biographie/ Lebenserinnerung digitalisiert und hör- und sichtbar gemacht. Stumme Zeitzeugen aus historischen Filmdokumenten werden damit zum Sprechen gebracht.

Medienausstattung

1 digitales Endgerät pro Arbeitsgruppe (Smartphone, Tablet, Note-/Netbook o.ä.) mit WLAN-/ LAN-Verbinung, Präsentationsfläche im Klassenraum mit Internetverbindung

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Geographie ganz anschaulich - Höhenlinien per kostenloser App einscannen und eigene Inselwelten erstellen und in 3D darstellen lassen.

Ziele

Die Lernenden können die Höhenlinien eines Bergmodells zeichnen. Die Lernenden können den Zusammenhang zwischen den Höhenlinien und der Topographie im Gelände erklären. Die Lernenden können unter Verwendung des Atlas die Höhenangaben von Orten bestimmen.
Fachkompetenzen

Die Lernenden beschreiben einfache Grundelemente einer Karte, lesen topographische, physische, thematische und andere alltagsübliche Karten.

Medienausstattung

1:1 Ausstattung oder 1 Gerät pro Kleingruppe, digitale Projektionsfläche, Gerätetyp: Smartphone oder Tablet

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Mind Maps im Geschichtsunterricht: Weimar - gescheitert oder zerstört?

Zusammenhänge strukturiert darstellen - digitale Mind Maps im Geschichtsunterricht.

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler ...
... erstellen mit Hilfe digitaler Endgeräte Mind Maps und präsentieren ihre Arbeitsergebnisse vor der Klasse.
... arbeiten wesentliche Aspekte aus einem Sachtext heraus.
... stellen Aspekte, Ursachen und Wirkungen zu einem historischen Thema / einer historischen Leitfrage (zum Beispiel: „Weimar – Gescheitert oder Zerstört?“) dar und gewichten deren jeweilige Bedeutung.
Fachkompetenzen

Arbeiten mit (schwierigeren) Sachtexten. Darstellung und Analyse von Zusammenhängen zwischen Ursachen und Wirkungen in der Geschichte.

Medienausstattung

1 Gerät je Kleingruppe, Smartphones sind eher ungeeignet.

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.