Direkt zum Inhalt

37 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
5.4 Digitale Werkzeuge und Medien zum Lernen, Arbeiten und Problemlösen nutzen
Filter aufheben

Redaktion edutags

Schülerinnen und Schüler lokalisieren zufällig gewählte Startpunkte in Google Streetview auf einer nebenstehenden Karte.

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler navigieren per Google Streetview, orientieren sich im virtuellen Raum und markieren möglichst genau ihren aktuellen Standort auf einer Karte.
Fachkompetenzen

Kompetenzbereich "Orientierung im Raum". Die Schülerinnen und Schüler lesen topografische, physische, thematische und andere alltagsübliche Karten,Textsorten. Die Schülerinnen und Schüler bestimmen und beschreiben mithilfe einer Karte und anderer Orientierungshilfen (z. B. GPS-Gerät) ihren Standort im Realraum.

Medienausstattung

1:1 BYOD, 1:2 Tablets, Computerraum oder nur ein SmartBoard

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Bei einem Experiment zur Hefeaktivität lernen die Schülerinnen und Schüler Enzyme und deren Funktion als Katalysatoren kennen.
Ziele

Die Schülerinnen und Schüler lernen beim Experimentieren, was eine Versuchsreihe ist. Sie nennen Wärme und Zucker als Wachstumsbedingungen für Hefe. Sie wissen, dass bei der Verstoffwechselung von Zucker Alkohl und Kohlendioxid entsteht und Enzyme für die Umsetzung verantwortlich sind. Sie können angeben, dass Enzyme als Katalysatoren wirken, nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip reagieren und unverändert aus einer Reaktion hervorgehen. Sie kennen die Kommuniaktionsmöglichkeiten im Rahmen eines Webblogs und haben erste Kenntnisse um den Datenschutz und im Umgang mit anderen Nutzern einer Web Community erlangt.
Fachkompetenzen

Einfache Versuche und Untersuchungen durchführen
Weitere Versuche planen und selbstständig durchführen
Fehler diskutieren
Ergebnisse und Beobachtungen mit Fragestellungen/Vermutungen vergleichen und Arbeitsergebnisse mit anderen austauschen
edienausstattung

Smartboart, Tablet 1:2

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

Ziele

Die Schülerinnen und Schüler betrachten Meldungen kritisch und erkennen Falschmeldungen in Form von Fake News als ein Phänomen der journalistischen Darstellungsform "Nachricht". Sie strukturieren ihre Merkmale in einer Mindmap und nutzen digitale Angebote wie Onlinetexte, Audioclips, Videos, Mindmap, Websites, App.
Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler...
... stärken ihre Lesekompetenz.
... können Informationen aus Texten entnehmen.
... können mit Online-Medienangeboten umgehen.
... können Meldungen auf ihren Wahrheitsgehalt hin analysieren.

Medienausstattung

1:1, 1:2 oder IWB/ Beamer je Phase

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Redaktion edutags

iele

Die Schülerinnen und Schüler lernen am Beispiel von Pizzateig den Einsatz von Hefe in der Lebensmittelherstellung kennen. Durch selbstbestimmtes Experimentieren und Beobachten können sie die Wirkung von Hefe im Teig benennen. Sie nehmen Hefe als lebenden Organismus wahr und besitzen eine Vorstellung von der Größe einer Hefezelle. Sie kennen die Kommunikationsmöglichkeiten im Rahmen eines Webblogs und haben erste Kenntnisse über den Datenschutz und im Umgang mit anderen Nutzern einer Web Community erlangt.
Fachkompetenzen

Einfache Versuche und Untersuchungen durchführen
Ergebnisse und Beobachtungen mit Fragestellungen/Vermutungen vergleichen und Arbeitsergebnisse mit anderen austauschen

Medienausstattung

Smartboard, Tablet 1:2

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Die Schüler lernen die Vokabeln zum Thema Wetter auf Englisch kennen und bilden erste Sätze.

Fachkompetenzen
-Lesen: Die SuS erkennen einzelne Worte im Schriftbild wieder und ordnen ihnen die entsprechenden Bilder zu

-Sprechen: Die SuS verwenden einfache sprachliche Mittel und Wendungen um über das Wetter zu sprechen.

Medienausstattung
-PC und Smartboard

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Ziel ist es, Fachwissen zur Höhenformel zu erlangen und eine Methode zu entwickeln, wie mithilfe des Luftdrucksensors des Smartphones die Höhe des Schulgebäudes bestimmt werden kann.

Fachkompetenzen
-Fachwissen: Fachinformation erschließen, Probleme lösen. Experimentieren: Hypothese aufstellen, Experiment planen, messen und dokumentieren. Kommunikation: Fachlich kooperieren. Bewerten: Planen und reflektieren.

Medienausstattung
-1 Smartphone pro Kleingruppe, ggf. -Laptop/PC zur Auswertung

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Indem die SuS zunächst die deutschen Adverbialsätze wiederholend zusammentragen und damit die Grundlage für eine adäquate Übersetzung des Participum Coniunctums legen, öffnen sie sich für die anschließende durch das Lernvideo thematisierte Problemstellung, das PC angemessen zu übersetzen. Dieses Problem erfahren sie in vier kurzen zum Thema passenden lateinischen Sätzen und schulen somit ihre philologisch-textanalytische Kompetenz im Bereich Text. Gefestigt wird das Erlernte durch die Erstellung von Lernvideos, sodass die SuS auch digitale Kompetenzen erweitern: Auswahl von Werkzeugen, Teilen von Problemlösungen, kreativer Umgang mit den Werkzeugen.

Fachkompetenzen
-Philologisch-textanalytische Kompetenz im Bereich Text: Die SuS erfassen das hermeneutische Problem bei der Übersetzung des Participium Coniunctums und vertiefen mithilfe von Lernvideos ihre Kenntnis und Fähigkeit im Zusammenhang passende Übersetzungen anzufertigen.

Medienausstattung
-Computer mit Internetzugang und angeschlossenem Smartboard im Klassenraum
-1:1 BYOD im Unterricht (Tablet, Laptop oder Smartphone mit externer Tastatur)

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Die Schülerinnen und Schüler untersuchen in einem Modell den radioaktiven Zerfall eines Modellkerns und setzen sich mit der Bedeutung und Bestimmung der Halbwertszeit auseinander. Im Vordergrund stehen dabei das Verständnis der Halbwertszeit und die Auswertung des Versuchs mithilfe von GeoGebra.

Fachkompetenzen
-Kompetenz der Erkenntnisgewinnung: Die Schülerinnen und Schüler führen das Experiment nach Anleitung durch, dokumentieren ihre Ergebnisse und werten gewonnene Daten durch Mathematisierung aus.

Medienausstattung
-Smartphones oder Tabletts

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.

Julien.Dietrich

Ziele
-Die Schüler haben durch selbstbestimmtes Experimentieren Erfahrung mit dem Phänomen Schall gesammelt. Die Schüler haben verinnerlicht, dass die Beschallung einer Flüssigkeit eine Krafteinwirkung darstellt und eine Flüssigkeit in ihrem Fließen beeinflusst. Sie können die Wirkung von Schall auf eine Maisstärke-Suspension beschreiben und kennen den Unterschied zwischen hohen und tiefen Tönen. Sie haben Erfahrung in der medialen Dokumentation von Versuchsergebnissen, kennen die Kommuniaktionsmöglichkeiten im Rahmen eines Webblogs und haben erste Kenntnisse um den Datenschutz und im Umgang mit anderen Nuzzern einer Web Community erlangt.

Fachkompetenzen
-Die Schülerinnen und Schüler führen qualitative Experimente selbstständig nach Anleitung durch.

Medienausstattung
-Smartboard
-Tablet 1:4

Tags der Webseite

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten.