Direkt zum Inhalt

26 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
3.2 Weiterverarbeiten und Integrieren
Filter aufheben
dbs-admin

In 2016 Adobe Launched Adobe Spark. This blog post, the creative journey and evolution of tools for content creators continues in Adobe Express. Your Adobe spark login still works!

kkrueger61

Wir (LIFE e.V., die Leuphana Universität Lüneburg und die US-Botschaft ) haben 2014 das Projekt „Going Green – Bildung für Nachhaltigkeit“ ins Leben gerufen und als blended learning Projekt mit der Nutzung digitaler Medien konzipiert. Seitdem beginnt jedes Schuljahr einen neuer Projektzyklus, der mit einem Schüler*innenwettbewerb für nachhaltige Aktionspläne auf lokaler Ebene endet. Das Curriculum der Projektwoche „Power to the People – Renewable Energy in the Community“ wurde gemeinsam mit naturwissenschaftlichen Lehrkräften der Leuphana Universität entwickelt und fördert das transdisziplinäre Lernen zu erneuerbaren Energien, einschließlich dedizierter naturwissenschaftlicher Module zu diesem Thema. Schließlich wurde anlässlich des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldt das Modul „Humboldt 250 – Exploring Global Citizenship“ ins Leben gerufen, das dem Erbe dieses frühen Weltbürgers nachspürt. Alle Projekte haben einen ausgeprägten Fremdsprachenbezug, adressieren aber auch Bildung für nachhaltige Entwicklung (Going Green), MINT (Going Green) Naturwissenschaften (Power to the People) sowie Geschichts- und Sozialwissenschaften (Humboldt 250).

yaez

Für einen guten Start in das Erwachsenenleben sollten junge Menschen gerade auch in Geldfragen fit sein und verantwortungsvoll mit Geld umgehen können.
Aktuelle Jugend- und Bildungsstudien belegen jedoch, dass dies nicht immer der Fall ist und sich Jugendliche mehr Hilfe bei Finanzfragen wünschen. Mit unserer Initiative So geht Geld knüpfen wir hier an und verankern Finanzbildung altersgerecht und alltagstauglich im Schulunterricht.

Um unser So geht Geld-Angebot an Schulen zu intensivieren, startete im Dezember 2021 die 1. So geht Geld-Schultour. Jetzt geht’s in die nächste Runde. Bei der 2. Schultour vom 13. Juni bis 15. Juli 2022 besuchen Mitarbeitende der Deutschen Bank bundesweit interessierte Schulen, um in einer Doppelstunde – vor Ort im Klassenzimmer oder digital – Schülerinnen und Schülern praxisnah relevantes Finanzwissen zu vermitteln und Fragen rund um das Thema Geld zu beantworten. Der genaue Termin sowie das Thema für den Workshop können innerhalb der fünf Wochen individuell mit den Bankangestellten abgestimmt werden. Dafür stehen Unterrichtseinheiten zu vielen spannenden Themenfeldern aus der Welt des Geldes und der Finanzen zur Verfügung.
Die So geht Geld-Schultour richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 aller Schulformen.

Um eine Vorstellung von der Schultour zu bekommen, haben teilnehmende Klassen die Möglichkeit, sich vorab die Aufzeichnung der Auftaktveranstaltung unserer Schultour-Serie unter so-geht-geld.yaez.com anzuschauen, bei der sich Expertinnen und Experten aus dem Banken- und Bildungsbereich zur Bedeutung von finanzieller Allgemeinbildung an Schulen austauschen.

Ein Unterrichtsbesuch im geplanten Zeitraum der Schultour ist nicht möglich? Das ist kein Problem! Bei So geht Geld haben Lehrkräfte ganzjährig die Möglichkeit, mit Bankangestellten einen passenden Termin zu vereinbaren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für die 2. So geht Geld-Schultour können Sie sich kostenlos anmelden: www.yaez.com/so-geht-geld

Bei Rückfragen zur Anmeldung oder allen weiteren Fragen rund um die Teilnahme steht Ihnen unser Projektbüro gerne zu Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an so-geht-geld@yaez.com oder rufen Sie uns an: 0711 997983-25.

Alle Informationen zum Bildungsprojekt So geht Geld gibt es hier: db.com/so-geht-geld

Christine Kocharyan

Learn how to make IoT app in 2021. Detailed guide sheds light upon market state, businesses benefits, and technical aspects. Explore IoT app development inside out in a single article.

Anahit Ghazaryan

Artificial intelligence is used everywhere, from smart assistants to self-driving cars and healthcare solutions. The value of the artificial intelligence market was estimated at $27.23 billion in 2019. It is projected to increase almost tenfold over the next 7 years and reach $267 billion in 2027. In this article, you'll discover: how AI mobile app development can benefit your business, then check out the business and technical details.

Christine Kocharyan

Learn how to build an AI app and what benefits you can get thanks to artificial intelligence mobile app development. Discover key opportunities and tech stack.

Redaktion edutags

Kurzbeschreibung:Ein Lernmodul von Segu Geschichte, das SchülerInnen zur Auseinandersetzung mit Denkmälern an ihrem Wohnort ermuntert und dazu Analyse- und Reflexionsaufgaben zur Verfügung stellt.Wirkungen und Lernziele:Die Auseinandersetzung mit Denkmälern ist ein guter Einstieg in Geschichte bzw. eignet sich gut als Projekt in diesem Themenbereich. Denn um Denkmäler verstehen zu können, muss man sich in die Epoche hineinversetzen, in der sie erbaut wurden. Das Projekt ‘Denkmäler vor der eigenen Haustür’ regt SchülerInnen ganz besonders zu geschichtlicher Auseinandersetzung an, weil die Denkmäler aufgegriffen werden, die sie aus ihrem Alltag kennen. Im Rahmen von Medienarbeit können SchülerInnen die Aufgabe erhalten, nach Darstellungen von Denkmälern im Internet zu recherchieren und diese zu analysieren. Und/ oder sie können die erarbeiteten Hintergründe zu den Denkmälern an ihrem Wohnort in Form eines Blogartikels o.ä. veröffentlichen.Empfehlungen und Tipps:Als Ergänzung/ Alternative können auch bekannte Denkmäler vorgestellt und analysiert werden wie hier beschrieben.Zum Materialhttps://segu-geschichte.de/denkmaeler-vor-der-haustuer/

Tags der Webseite

Ein Lernmodul von Segu Geschichte, das SchülerInnen zur Auseinandersetzung mit Denkmälern an ihrem Wohnort ermuntert und dazu Analyse- und Reflexionsaufgaben zur Verfügung stellt.