Direkt zum Inhalt

12 Treffer in Edutags

Filter 
Tag : 
Naturwissenschaft
Filter aufheben

PD

RECYCLING: WARUM GEHEN AKKUS KAPUTT?

Tags der Webseite

Du kennst das sicher von zu Hause – Batterien und Akkus muss man regelmäßig aufladen oder wechseln, weil sie nur eine bestimmte Zeit lang funktionsfähig sind. Wie dein Handyakku werden auch die Batterien von Elektroautos mit der Zeit immer schwächer, bis man sie schließlich austauschen muss. Warum ist das so und was passiert mit den Batterien, wenn man sie nicht mehr verwenden kann? Genius erklärt es dir.

iblees

Zur Informationssoftware Energiewelten gehört dieses Lexikon, das die Themen Stromerzeugung, Stromverteilung und Stromanwendung behandelt. Von ´´ Aachener Steinkohlerevier´´ bis ´´Zwischenlagerung von Brennelementen´´ sind die Informationen alphabetisch [ ... ]Zur Informationssoftware Energiewelten gehört dieses Lexikon, das die Themen Stromerzeugung, Stromverteilung und Stromanwendung behandelt. Von ´´ Aachener Steinkohlerevier´´ bis ´´Zwischenlagerung von Brennelementen´´ sind die Informationen alphabetisch sortiert.

iblees

Umfangreiches Lexikon zu Energiethemen

rkiesswetter

Umfangreiches Lexikon rund um alle Frage der Energiegewinnung: Kernkraft, Kohle, Erdöl, Erdgas, Biodiesel, Biogas, Geothermie, Solar, Photovoltaik usw.

dbs-admin

Der Verein MINT-EC ist eine Initiative der Arbeitgeber. Ziel ist es, mehr Nachwuchs für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, zu begeistern.

schmidtka

Eine Datenbank mit über 1000 Einträgen zu tierverbrauchsfreien Lehrmitteln, die teilweise auch einsatzfähig für den Schulunterricht sind. Viele Alternativen können über InterNICHE ausgeliehen werden. Der Verleih ist kostenlos, die Beratung in deutscher Sprache. Die Materialien können in AGs und im Unterricht eingesetzt werden.

rachel

Auf SimplyScience.ch findet man Experimente, anschauliche Texte, lustige Rätsel, faszinierende Bilder und Videos rund um Naturwissenschaft und Technik, sowie Informationen zu entsprechenden Berufen und spannenden Events.

DennisSchaeffer

Deutschland braucht Ingenieure und muss diese an seinen Hochschulen erfolgreich ausbilden. Aber zahlreiche Studierende scheitern bereits in den ersten Semestern an den mathematischen Herausforderungen der durchweg anspruchsvollen Studiengänge.
Mit dem Projekt optes möchten wir die Fähigkeit der Studierenden zum Selbststudium, insbesondere in den Mathematik-affinen Grundlagenfächern, verbessern und damit die Chance für einen erfolgreichen Studienabschluss erhöhen.